Finanzen

Kärnten: Paradies zum Skitourengehen

Themen:
Euro Kanada

In Kärnten befindet sich mit dem vier Tagesetappen umfassenden Nockberge-Trail nicht nur der erste online buchbare Skitouren-Trail Österreichs. Im südlichsten Bundesland der Alpenrepublik gibt es weitere 160 offizielle Skitouren, die im Kärntner Tourenportal detailliert beschrieben zu finden sind.

In Österreichs sonnigem Süden warten der neue online buchbare Nockberge-Trail sowie 160 weitere offizielle Routen Das Skitourengehen boomt. Bereits mehr als 700.000 Österreicher genießen diese Kombination des Skifahrens mit Skiwandern und Naturerleben abseits der Piste regelmäßig

Klagenfurt (ots) - In Österreichs sonnigem Süden warten der neue online buchbare Nockberge-Trail sowie 160 weitere offizielle Routen

Das Skitourengehen boomt. Bereits mehr als 700.000 Österreicher genießen diese Kombination des Skifahrens mit Skiwandern und Naturerleben abseits der Piste regelmäßig. In Kärnten befindet sich mit dem vier Tagesetappen umfassenden Nockberge-Trail nicht nur der erste online buchbare Skitouren-Trail Österreichs. Im südlichsten Bundesland der Alpenrepublik gibt es weitere 160 offizielle Skitouren, die im Kärntner Tourenportal detailliert beschrieben zu finden sind.

"80 Prozent des Kärntner Winters konzentriert sich auf den alpinen Skitourismus. Nichtsdestotrotz gewinnen Natur-Aktiv-Urlaube mit Winterwandern, Schneeschuhwanderungen und Skitourengehen an Bedeutung. Auch die neue Winter Kärnten Card (https://winter.kaerntencard.at/) ist eine attraktive Ergänzung", fasst Christian Kresse, Geschäftsführer der Kärnten Werbung, zusammen. Doch nicht nur die Urlauber dürfen sich über zusätzliche Möglichkeiten im Winterurlaub freuen. So eröffnen sich auch speziell kleineren Skigebiete neue wirtschaftliche Chancen.

Online buchbar: Nockberge-Trail

2018 startete ein neues Leuchtturmprojekt im Kärntner Winter - der auf vier Tagesetappen ausgelegte Nockberge-Trail. (https://nockberge-trail.com/) Der erste online buchbare Skitouren-Trail Österreichs richtet sich an genussvolle Skitourengeher, die bei den Übernachtungen den Komfort in den Hotels gerne in Anspruch nehmen und beim Skitourengehen selbst den Genuss vor den Leistungsanspruch stellen möchte. Dass die ersten Anstiege des Tages immer mit Skiliften vorgesehen sind, kommt diesem Ansinnen entgegen. Der Nockberge-Trail ist jedoch nichts für Anfänger, sind doch tägliche Gehzeiten von bis zu 6 Stunden einzuplanen! Der Nockberge Trail verbindet die Kärntner Skiresorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkert und Bad Kleinkirchheim. Das Trail-Buchungsportal bietet grenzenlose Wahlmöglichkeiten und einen umfassenden Service: Motto: Sie starten WANN Sie wollen, WO Sie wollen, gehen MIT WEM Sie wollen und vor allem WIE Sie wollen! Entlang des Nockberge-Trails stehen ausgewählte Partnerbetriebe, ein praktischer Gepäck- und Shuttle Service und eine Trail-Hotline zur Verfügung. Im Sommer ist der Nockberge-Trail eine auf fünf Tage ausgelegte Wanderroute, was ihn zum ersten online buchbaren Ganzjahres-Trail in Österreich macht.

Zahlen und Fakten zum Skitourengehen (Quelle: www.skimo.at)

- Weltmarktführer: 21 Prozent aller Tourenski werden in Österreich gekauft (je 16% in den USA und Kanada) - jährliche Zuwächse im Handel - Durchschnittsalter der Skitourengeher sinkt, der Frauenanteil steigt (rund 30 %). Viele davon sind Pistentourengeher - daher ist es wichtig, die 10 Pistengeher Regeln (https://www.ots.at/redirect/10regeln) zu beachten - Markt Alpinski stabil, Tourenski steigend - Verkaufszahlen Österreich Winter 16/17: 53.000 Tourenski, 325.000 Alpinski, 39.000 Langlauf, 22.000 Snowboards

Kärntner Tourenportal

Im Kärntner Tourenportal (https://www.ots.at/redirect/touren) sind derzeit 161 Skitouren dargestellt. Mit interaktiver Karte, technischen Daten, Wegbeschreibung und GPX-Download bis hin zum interaktiven 3D-Flug. Alles offizielle Skitouren, die von den Tourismusregionen oder Tourismusverbänden eingegeben wurden. Außerdem besteht eine Kooperation mit dem Alpenverein-Portal www.alpenvereinaktiv.com/de. Dabei werden offizielle Skitouren, die von den Tourismusregionen noch nicht eingegeben und vom Alpenverein professionell dargestellt wurden, übernommen.

Natur-Aktiv-Angebote: Geführte Tagesprogramme "Magische Momente"

Elf "Magische Momente" in der Kärntner Natur, die ihre Besucher unter fachmännischer Leitung in eine Welt des Staunens und der Ursprünglichkeit führen. Hier darf sich der Mensch wieder als Teil der Natur begreifen, deren Schätze er mit allen Sinnen wahrnehmen und spüren kann. Egal ob ausgiebige Schneeschuhtouren oder spannende Natur- und Wildtierbeobachtungen - jedes einzelne Tages- oder Halbtages-Programm wird auch von einem besonderen kulinarischen Genuss begleitet. Alle buchbaren Erlebnisse sind von einer Fachkommission geprüft und erfolgen unter Rücksichtnahme auf die schützenswerte Kärntner Pflanzen- und Tierwelt.

Details-Info und Buchung hier (https://www.ots.at/redirect/buchen)

Neu: Winter Kärnten Card

Seit der diesjährigen Wintersaison gibt es erstmalig die Winter Kärnten Card. Egal ob man die atemberaubende Kärntner Winterlandschaft vom Pyramidenkogel aus betrachten, erholsame Stunden in einer Therme verbringen oder eine geführte Schneeschuhwanderung machen möchte - bei der Winter Kärnten Card ist für jeden etwas dabei! Bekannte Sommerausflugsziele, wie zum Beispiel Reptilienzoo Happ, Heidi Schneealm Falkert und einige Museen runden das tolle Angebot ab. Tipp: Wer die Winter Kärnten Card fürs Skitourengehen auf der Gerlitzen nutzt, erspart sich die Nutzungsgebühr von 5 Euro. Infos (https://winter.kaerntencard.at)

Tourenportal Kärnten: Viele Anregungen zu ganzjährigen Aktivitäten in der Natur Tourenportal Kärnten (https://touren.kaernten.at/de/touren/#bm=oac%3Awinter&cat= *&ov=slope,winter_alpine&zc=8,12.43103,46.89023)

Kontakt: Pressekontakt Kärnten Werbung GmbH Mag. Ute Zaworka Völkermarkter Ring 21 - 23, A-9020 Klagenfurt Tel. 0043(0)463-3000-46 ute.zaworka@kaernten.at www.kaernten.at

Original-Content von: Kärnten Werbung, übermittelt durch news aktuell