Handel

next@acer: Acer präsentiert ConceptD 7 SpatialLabs(TM) Edition für 3D-Entwickler

Themen:
Uber

ConceptD 7 SpatialLabs Edition / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59180 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

ConceptD 7 SpatialLabs Edition / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59180 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Zusammenfassung - Das ConceptD 7 SpatialLabs(TM) Edition bietet anspruchsvollen Entwicklern Performance der Extraklasse dank Intel® Core(TM) Prozessoren der 11.

Ahrensburg (ots) -

Zusammenfassung

- Das ConceptD 7 SpatialLabs(TM) Edition bietet anspruchsvollen Entwicklern Performance der Extraklasse dank Intel® Core(TM) Prozessoren der 11. Generation und einer NVIDIA® GeForce RTX(TM) 3080 GPU - Dank eines Updates kann die SpatialLabs(TM) Go-App 2D-Inhalte jetzt via KI automatisch in stereoskopisches 3D konvertieren(1) - Zusätzlich wurde die ConceptD 3-Reihe aktualisiert: Ein 40,64 cm (16 Zoll) Modell mit einem Seitenverhältnis von 16:10 sowie ein Convertible mit 39,6 cm (15,6 Zoll) Display gehören zukünftig zum Portfolio

Zu seiner next@acer Global Press Conference präsentierte Acer heute die ConceptD 7 SpatialLabs(TM) Edition. Das Notebook bietet Entwicklern und Designern beeindruckende Visuals in stereoskopischem 3D - ganz ohne Spezialbrille. Die mobile Workstation ist von Werk aus mit Acers SpatialLabs(TM)-Technologie ausgestattet, einer Software, die mittels intelligenter Display- und Sensorik-Technologie realitätsgetreue Echtzeit-Renderings in stereoskopischem 3D erzeugt - ideale Arbeitsbedingungen speziell für 3D-Designer und Entwickler. Zusätzlich kündigte Acer auch ein neues ConceptD 3 Modell mit 16:10-Bildschirmverhältnis sowie ein ConceptD 3 mit Convertible-Funktionalität und einem 39,6 cm (15,6 Zoll) großen Bildschirm an.

Leistungsstarke Hardware, innovative Technologie

3D-Renderings in Echtzeit zu generieren, erfordert enorme Rechenleistungen. Das ConceptD 7 SpatialLabs(TM) Edition verfügt aus diesem Grund über hochperformante Komponenten: Intel® Core(TM) Prozessoren i7 der 11. Generation, eine NVIDIA® GeForce RTX(TM) 3080 GPU, bis zu 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher und bis zu 2 TB NVMe PCIe SSD-Speicher bieten zuverlässige Höchstleistungen.(2) Ein PANTONE®-validiertes 4K-UHD-Display glänzt mit zahlreichen Farbtechnologien, 100-prozentiger Adobe Farbraum-Abdeckung und einer Farbgenauigkeit von Delta E