Kosmetik

ABCERT AG übernimmt Naturkosmetik-Zertifizierungsstelle EcoControl / Esslinger Unternehmen erweitert Leistungsspektrum

Themen: Deutschland Esslingen EU

Die deutschlandweit führende Bio-Kontrollstelle ABCERT hat zum 1. Januar 2022 die EcoControl GmbH übernommen

Neue Geschäftsführerin der EcoControl GmbH: Dr. Ulrike Harant, zugleich Vorstandsmitglied der ABCERT AG. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/161046 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Esslingen (ots) -

Die deutschlandweit führende Bio-Kontrollstelle ABCERT hat zum 1. Januar 2022 die EcoControl GmbH übernommen. Diese ist Marktführer in der Zertifizierung von Naturkosmetik-Produkten in Deutschland.

Die Esslinger ABCERT AG weitet mit diesem Schritt ihr Leistungsspektrum als Bio-Zertifizierungsdienstleister in einem wichtigen Wachstumsmarkt aus. Sämtliche Beschäftigte der EcoControl GmbH wurden übernommen. Neue Geschäftsführerin ist die Biologin Dr. Ulrike Harant, Vorstandsmitglied der ABCERT AG.

"Als Bio-Kontrollstelle der ersten Stunde zertifiziert ABCERT seit mehr als 25 Jahren Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft nach den Vorgaben der EU-Bio-Verordnung und weiteren Standards in diesem Bereich", so Dr. Harant. "Mit der geprüften Einhaltung der Öko-Verordnungen tragen unsere Kunden zum Verbraucherschutz bei und sorgen so für Transparenz im Markt. Die EcoControl GmbH erweitert unser Portfolio um das stark wachsende Segment von Naturkosmetik-Produkten und ist deshalb ein wichtiger Schritt für unsere Unternehmensentwicklung."

Das Team um Dr. Joachim Banzhaf hat EcoControl in den vergangenen Jahren zum gefragtesten deutschen Zertifizierungsdienstleister für Naturkosmetik aufgebaut. "Auch deshalb haben wir uns dazu entschieden, das Erfolgsrezept der EcoControl GmbH nicht zu verändern. Das Unternehmen bleibt eigenständig, die Mitarbeitenden haben wir gerne übernommen", so Dr. Harant. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Mitarbeitenden: "Gemeinsam werden wir die EcoControl weiterentwickeln und als Tochterunternehmen der leistungsstarken ABCERT AG von den entstehenden Synergien profitieren."

Ergänzende Information:

Biokontrollstellen wie die ABCERT AG kontrollieren die Einhaltung von Vorgaben wie der EU-Öko-Verordnung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Verbraucherschutz. Die Verordnung beinhaltet europaweit geltende Vorschriften zu Erzeugung, Verarbeitung, Handel und Einfuhr von Öko-Produkten. Zusätzlich regelt sie die Kontrolle und Kennzeichnung von Öko-Produkten und verhindert so den Missbrauch der geschützten Begriffe "Bio" und "Öko".

Als staatlich anerkannte Kontrollstelle achtet die ABCERT AG darauf, dass die gesetzlichen Vorschriften bei der Erzeugung von ökologischen Produkten eingehalten werden. Dazu werden Betriebe, die ihre Produkte unter dem Label "Bio" oder Öko" vertreiben wollen, mindestens einmal jährlich umfassend geprüft und bei Erfüllung der Anforderungen zertifiziert.

Das Unternehmen:

Die ABCERT AG mit Hauptsitz in Esslingen ist die führende Bio-Kontrollstelle in Deutschland. Mehr als 17.000 Kunden vertrauen der Zertifizierung für den ökologischen Landbau sowie weitere Zertifizierungsverfahren. Kompetenz, Zuverlässigkeit und Unabhängigkeit machen ABCERT zu einem innovativen Zertifizierungsdienstleister. Weitere Informationen: www.abcert.de.

Pressekontakt:

Christopher Martin, FuP Kommunikation, Tel.: 069 / 95 43 16 0, E-Mail: christopher.martin@fup-kommunikation.de

Original-Content von: ABCERT AG, übermittelt durch news aktuell