Kleine Sensation in Kitzbühel / Gault Millau kürt Restaurant Berggericht zum besten Neueinsteiger des Jahres 2023

Essen&Trinken KitzbühelÖsterreichRestaurantsWien

Haubenkoch Marco Gatterer (Mitte) mit Clara und Prof. Dr. Dr. Peter Löw / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/166867 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Bei der gestrigen Vorstellung der neuesten Bewertungen der Gault & Millau Tester für Österreich in Wien wurde das Kitzbüheler Restaurant Berggericht zusammen mit dem Restaurant Schwarzer Adler (des Wiedereinsteiger und ehemaligen Drei-Sterne-Kochs Johannes Nuding) in Hall zum besten Neueinsteiger in Österreich gekürt

Haubenkoch Marco Gatterer (Mitte) mit Clara und Prof. Dr. Dr. Peter Löw / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/166867 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Gault Millau Herausgeber Karl Hohenlohe (rechts) im Gespräch mit Marco Gatterer und Clara Löw. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/166867 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.

Wien (ots) -

Bei der gestrigen Vorstellung der neuesten Bewertungen der Gault & Millau Tester für Österreich in Wien wurde das Kitzbüheler Restaurant Berggericht zusammen mit dem Restaurant Schwarzer Adler (des Wiedereinsteiger und ehemaligen Drei-Sterne-Kochs Johannes Nuding) in Hall zum besten Neueinsteiger in Österreich gekürt. Das Berggericht konnte mit einer Bewertung von 17 Punkten aus dem Stand in die Liga der 4 Hauben Restaurants einsteigen. Damit ist das Berggericht nach Ansicht der Tester auch mit Abstand das beste Restaurant im ganzen Bezirk Kitzbühel. In seiner neuesten Ausgabe urteilte der Gault & Millau jedenfalls: "Fine Dining at its best."

Der neugekürte Haubenkoch zeigte sich dennoch bescheiden: "Unser Alpine Fine Dining Konzept mit regionalen Zutaten scheint einfach zu schmecken." Für die Mannschaft des Berggerichts bedeutet diese unerwartete Auszeichnung Rückenwind für die anstehende Eröffnung von Löw's Deli, gleich gegenüber am Katharinenplatz, die für Dezember geplant ist. Auch hier wird Marco Gatterer das kulinarische Zepter in die Hand nehmen. Dann können sich die Kitzbüheler vielleicht schon auf die nächste Überraschung aus dem Hause Gatterer freuen.

Pressekontakt:

The European Heritage Project Ansprechpartner: Nina Kremer Judenplatz 7 A-1010 Wien Telefon: +49 (0) (89) 552758-322 Fax: +49 (0) (89) 552758-199 E-Mail: kremer@europeanheritageproject.com Internet: www.europeanheritageproject.com

Restaurant Berggericht Ansprechpartner: Patrick Fuchs Hinterstadt 15 A-6370 Kitzbühel Telefon: +43 (0) 670 604 545 0 E-Mail: hallo@berggericht.at Internet: www.berggericht.at

Original-Content von: The European Heritage Project SE, übermittelt durch news aktuell