"Die beste Klasse Deutschlands" startet mit neuem Moderations-Duo, neuem Spielkonzept und spannenden Gästen in die 14. Staffel / Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell präsentieren Quiz-Highlights

Kinder ActionMannheimNovemberNürnbergRegensburgSandraZDFKölnKiKaARDBerlinDeutschlandErfurtFrankfurtHamburgHildesheimKiel

Clarissa und Tobi bei "Die beste Klasse Deutschlands" 2021. (Alle teilnehmenden und dargestellten Personen der Produktion "Die beste Klasse Deutschlands" waren zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen negativ auf Covid 19 getestet.) © KiKA/Anja Feßer - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im engen inhaltlichen redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: KiKA/Anja Feßer" / "Die beste Klasse Deutschlands" startet mit neuem Moderations-Duo, neuem Spielkonzept und spannenden Gästen in die 14. Staffel / Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell präsentieren Quiz-Highlights / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6535 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Spektakuläre Experimente, temporeiche Action-Runden, knifflige Quiz-Fragen und 16 motivierte Schulklassen, die um den Einzug in das Superfinale kämpfen: Die beste Klasse Deutschlands startet am Freitag, dem 8

Clarissa und Tobi bei "Die beste Klasse Deutschlands" 2021. (Alle teilnehmenden und dargestellten Personen der Produktion "Die beste Klasse Deutschlands" waren zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen negativ auf Covid 19 getestet.) © KiKA/Anja Feßer - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im engen inhaltlichen redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: KiKA/Anja Feßer" / "Die beste Klasse Deutschlands" startet mit neuem Moderations-Duo, neuem Spielkonzept und spannenden Gästen in die 14. Staffel / Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell präsentieren Quiz-Highlights / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6535 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Clarissa und Tobi moderieren "Die beste Klasse Deutschlands" 2021. © KiKA/Melanie Grande - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im engen inhaltlichen redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: KiKA/Melanie Grande" / "Die beste Klasse Deutschlands" startet mit neuem Moderations-Duo, neuem Spielkonzept und spannenden Gästen in die 14. Staffel / Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell präsentieren Quiz-Highlights / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6535 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Erfurt (ots) -

Spektakuläre Experimente, temporeiche Action-Runden, knifflige Quiz-Fragen und 16 motivierte Schulklassen, die um den Einzug in das Superfinale kämpfen: "Die beste Klasse Deutschlands" startet am Freitag, dem 8. Oktober um 19:30 Uhr bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player in die neue Staffel.

Schon am Donnerstag, dem 7. Oktober, zeigt KiKA um 19:25 Uhr in einer Countdown-Show, wie das neue Moderations-Duo Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell das Studio in Erfurt in Augenschein nimmt. Hier bekommen die Fans erste Einblicke in das neue Spielkonzept und die einzigartige Quiz-Atmosphäre - einige unerwartete Überraschungen inklusive.

Am Freitagabend ist es dann soweit: Bühne frei für "Die beste Klasse Deutschlands" mit der ersten von vier Wochenshows. Jeweils vier Schulklassen kämpfen in jeder Folge um den Tagessieg und um den Einzug ins Superfinale, das am 30. Oktober um 10:00 Uhr im Ersten ausgestrahlt, und am 5. November bei KiKA wiederholt wird. Den Auftakt zum spannenden Wissens-Quiz machen Schülerinnen und Schüler aus Radebeul (Sachsen), Saarlouis (Saarland), Köln (Nordrhein-Westfalen) und Regensburg (Bayern). Sobald eine Klasse in den Wettbewerb geht, stehen zwei ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler im Mittelpunkt: Das sind die "Erste Reihe-Kids". Sie müssen die richtige Antwort einloggen, erst dann zählen die korrekten Rückmeldungen der gesamten Klasse. Im spannenden Finale entscheiden sie auch, auf welche Antworten wie viele Punkte gesetzt werden. Welche Klasse bleibt bei den herausfordernden Runden am coolsten und setzt sich gegen die Konkurrenz durch?

Für besondere Motivation bei "Die beste Klasse Deutschlands" sorgen auch die Social Media-Stars Lisa & Lena in ihrer Rubrik "Lisa & Lena in Action": Sie machen sich für die Schulklassen auf den Weg durch ganz Deutschland, um Antworten auf kuriose und außergewöhnliche Quizfragen zu finden. Dabei helfen sie auf einer Rentieralm aus, wagen sich für eine besonders ausgefallene Sportart auf Rollschuhe oder testen die neuesten Fitness-Trends.

In den Wochenshows stellen besondere Studiogäste wie HipHop-Weltmeisterin Rike Jürgens, die stärkste Frau Deutschlands, Sandra Bradley, Tricking-Athlet Marcel Drya oder die beiden Alpaka-Hengste Joshua & Ticco die Klassen vor spannende Aufgaben. Für "explosive" und humorvolle Stimmung auf der Studio-Bühne im Superfinale sorgt Comedian, Musiker und Moderator Marti Fischer, der mit verblüffenden Experimenten viele wissenschaftliche Fragen erlebbar macht. Im Superfinale mit dabei sind außerdem Moderator und Sänger Bürger Lars Dietrich und Moderatorin Enie van de Meiklockjes.

Diese 16 Schulklassen sind in den vier Wochenshows der 14. Staffel "Die beste Klasse Deutschlands" dabei:

- Jahrgangsstufe 7 des Goethe-Gymnasiums aus Regensburg - Jahrgangsstufe 8 des Dürer-Gymnasiums aus Nürnberg - Jahrgangsstufe 7 des Robert-Bosch-Gymnasiums aus Langenau - Jahrgangsstufe 7 des Liselotte-Gymnasiums aus Mannheim - Jahrgangsstufe 7 des Katholischen Liebfrauen-Gymnasiums aus Berlin - Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums Süderelbe aus Hamburg - Jahrgangsstufe 7 der Otto-Hahn-Schule aus Frankfurt am Main - Jahrgangsstufe 8 des Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums aus Frankfurt am Main - Jahrgangsstufe 8 des Gymnasialen Schulzentrums Felix Stillfried aus Stralendorf - Jahrgangsstufe 8 der Robert-Bosch-Gesamtschule aus Hildesheim - Jahrgangsstufe 7 des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums aus Köln - Jahrgangsstufe 8 des Gymnasiums in der Filder Benden aus Moers - Jahrgangsstufe 7 des Robert-Schuman-Gymnasiums aus Saarlouis - Jahrgangsstufe 7 des Gymnasiums Luisenstift in Radebeul - Jahrgangsstufe 8 der Humboldt-Schule in Kiel - Jahrgangsstufe 8 des Goethegymnasiums in Weimar

"Challenge der Woche"

Das neue Moderations-Duo präsentiert der #DbKD-Fangemeinde seit dem 20. September wöchentlich die "Challenge der Woche" auf diebesteklassedeutschlands.de - die tolle neue Mitmach-Aktion, in der sich Clarissa und Tobi gegenseitig herausfordern und ihre Fans um Mithilfe bitten.

#DbKD-Community

Auch auf den Social-Media-Kanälen von KiKA bleibt die #DbKD-Community immer auf dem Laufenden: Viele der Online-Aktionen, Challenges, Q&A´s zum neuen Moderations-Duo und Backstage-Reportagen werden auf den Kanälen abrufbar sein und bieten die Möglichkeit, mit der #DbKD-Clique in Kontakt zu kommen.

DbKD mit neuerdings zwei Staffeln pro Jahr

Eine weitere Neuerung dürfte die Fans ebenfalls begeistern: "Die beste Klasse Deutschlands" wird ab sofort zwei Mal pro Jahr in Erfurt produziert. In einer Herbst- und einer Frühjahrsstaffel warten interessante Fragen, faszinierende Experimente und viele spannende Studio-Gäste auf die hochmotivierten Schulklassen. Bewerben kann man sich schon jetzt für die Frühjahrs-Ausgabe.

Weitere Informationen sowie Wissenswertes rund um "Die beste Klasse Deutschlands" finden Sie auf diebesteklassedeutschlands.de und auf kommunikation.kika.de.

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF Unternehmenskommunikation Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Telefon: +49 361.218-1827 E-Mail: kommunikation@kika.de kommunikation.kika.de

Original-Content von: KiKA - Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell