NDR trauert um Hans Kahlert

Fernsehen HamburgNdrUber

NORDDEUTSCHER RUNDFUNK Hans Kahlert als Onkel Krischan - Neues aus Büttenwarder Hans Kahlert als Onkel Krischan in Neues aus Büttenwarder. © NDR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung "Bild: NDR" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6561 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Der Schauspieler Hans Kahlert ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren am 25

NORDDEUTSCHER RUNDFUNK Hans Kahlert als Onkel Krischan - Neues aus Büttenwarder Hans Kahlert als Onkel Krischan in Neues aus Büttenwarder. © NDR, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung "Bild: NDR" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6561 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Hamburg (ots) -

Der Schauspieler Hans Kahlert ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren am 25. Oktober in Hamburg. Seit 2005 stand er in "Neues aus Büttenwarder" als "Onkel Krischan" vor der Kamera und gehörte seitdem zu den überaus beliebten Darstellern der Kultserie. Auch in den letzten vier "Büttenwarder"-Folgen, die im diesjährigen Weihnachtsprogramm des NDR Fernsehens zu sehen sein werden, wirkte er mit. Zudem war er in früheren Jahren u. a. in NDR "Tatorten" und im "Großstadtrevier" ein gern gesehener Gast.

Frank Beckmann, NDR Programmdirektor Fernsehen: "Für einen Schauspieler ist es eine große Kunst, Menschen zu verkörpern, die viele Jahre oder gar Jahrzehnte älter sind als sie selbst. Hans Kahlert hat sich als 106-jähriger Onkel Krischan unauslöschlichin die Herzen der Büttenwarder-Fans gespielt. Seine feine, bescheidene Art hat ihn ausgemacht. Wir bedauern seinen Tod zutiefst."

Das NDR Fernsehen ändert anlässlich des Todes von Hans Kahlert sein Programm und zeigt am Sonnabend, 30. Oktober, um 16.30 Uhr eine Dokumentation über Hans Kahlert - "Onkel Krischan - Der alte Mann und das Dorf" von 2016 - und die "Neues aus Büttenwarder"-Folge "Schatzsuche" im Anschluss (17.00 Uhr). Darin hat Onkel Krischan wieder einmal Geburtstag, und wieder einmal hat Adsche (Peter Heinrich Brix) keine Lust hinzugehen. Doch schließlich begibt er sich mit seinem greisen Onkel auf Schatzsuche ...

Einen Lebenslauf von Hans Kahlert und Informationen zur Rolle "Onkel Krischan" gibt es unter ots.de/ELau2z.

Unter ots.de/e25B3Y erinnert an Hans Kahlert als "Onkel Krischan" auch der Klingelton "Haste 'n Schmök für mich?" zum Runterladen.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk Unternehmenskommunikation Presse und Kommunikation Tel.: 040/4156-2300 Mail: presse@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell