Türkei

Brok: Türkische Regierung bemüht sich um EU-Annäherung

Themen:
Incirlik Türkei Merkel Europa EU CDU Angela Merkel
Türkische Flagge

Türkische Flagge - über dts Nachrichtenagentur

Die türkische Regierung ist offenbar bemüht, sich wieder an die EU anzunähern.

"Es war mein klarer Eindruck, dass die Türkei den Weg nach Europa anstrebt", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europäischen Parlament, Elmar Brok (CDU), nach einem anderthalbstündigen Gespräch mit Ministerpräsident Binali Yildirim, dem Nachrichtenmagazin "Focus".

"In Ankara ist man sich sehr bewusst, dass der Flüchtlingsdeal im gemeinsamen Interesse ist." Angesichts der zuletzt wachsenden Spannungen zwischen EU und Ankara warb Brok um Mäßigung: "Beide Seiten sollten rhetorisch abrüsten." Der CDU-Politiker führte am gestrigen Mittwoch auch Gespräche mit den Ministern für Justiz und Inneres sowie dem Parlamentspräsidenten in Ankara. Er tat dies in Abstimmung mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU), wie Brok dem Magazin sagte.

Er erwartet nach seinen Gesprächen eine Wende in dem seit Monaten schwelenden Streit um Truppenbesuche bei deutschen Soldaten: "Ich habe das Gefühl, dass die Dinge auf einem guten Weg sind, was Besuche von Bundestagsabgeordneten auf der Militärbasis Incirlik angeht."