Politik

Ex-Verfassungsgerichtspräsidentin Limbach gestorben

Themen:
SPD

Die ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts, Jutta Limbach, ist tot.

Limbach sei bereits am Samstag im Kreise ihrer Familie verstorben, teilte das Verfassungsgericht am Montag mit.

Die 1934 geborene Rechtswissenschaftlerin war von 1994 bis 2002 Präsidentin des Bundesverfassungsgericht. Von 2002 bis 2008 war die SPD-Politikerin Präsidentin des Goethe-Instituts. Im Jahr 2002 wurde die ehemalige Berliner Justizsenatorin mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.