Fußbälle

Fußbälle - über dts Nachrichtenagentur

Der Karlsruher SC hat am 30. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:1 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen.

Schon in der 3. Minute brachte Sebastian Kerk die Gäste aus Nürnberg zunächst in Führung.

In der Folge zeigten sich die Nürnberger über weite Strecken als das dominantere Team, doch in der 43. Minute gelang Jonas Meffert der Ausgleich. In der zweiten Hälfte übernahm dann der KSC die Kontrolle, in der 86. Minute traf Manuel Torres dann zum 2:1 für die Gastgeber. Unterdessen schlug der FC St. Pauli den VfL Bochum mit 2:0.