Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-HF: Präventionsveranstaltung für Senioren "Alte Hasen - neue Regeln" macht fit für den modernen Straßenverkehr - Bitte kreisweit veröffentlichen -

Themen:
Rettungsgasse Rödinghausen

Senioren und Seniorinnen sind häufig schon sehr lange und sicher im Straßenverkehr unterwegs. Damit das auch weiterhin so bleibt, bietet die Polizei in Herford einen besonderen Service: wir kommen zu Ihnen in Ihren Verein, zu Ihrem Treffen oder in Ihren Kegelclub und informieren Sie über Neuerungen und Besonderheiten im Straßenverkehr

Herford, Enger, Spenge, Hiddenhausen, Vlotho, Löhne, Kirchlengern, Rödinghausen, Bünde (ots) - Senioren und Seniorinnen sind häufig schon sehr lange und sicher im Straßenverkehr unterwegs. Damit das auch weiterhin so bleibt, bietet die Polizei in Herford einen besonderen Service: wir kommen zu Ihnen in Ihren Verein, zu Ihrem Treffen oder in Ihren Kegelclub und informieren Sie über Neuerungen und Besonderheiten im Straßenverkehr. Die Polizeibeamten der Direktion Verkehr bereiten für die Veranstaltung viele Themen wie zum Beispiel das richtige Verhalten im Reißverschlussverkehr oder einer Rettungsgasse, sicheres Fahren mit dem E-Bike oder Pedelec oder die häufigsten Unfallursachen vor. Unterstützt von Filmen und Bildern dauert die Veranstaltung etwa 60 bis 90 Minuten. Ziel ist es, miteinander ins Gespräch zu kommen. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin hat Gelegenheit, persönliche Erfahrungen zu teilen und Fragen zu stellen. Im Jahr 2018 konnten wir 387 Teilnehmer bei diesen Vorträgen begrüßen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet in den Räumen Ihrer Gruppe statt. Für weitere Informationen und Terminabsprachen steht Ihnen die Direktion Verkehr unter Telefon 05221 - 888 2110 zur Verfügung.

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell