Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-DA: Wald-Michelbach: Polizei überwacht Fahrverbot für Motorradfahrer

Themen:
Tag der Deutschen Einheit Darmstadt Heidelberg

Eine defekte Hinterradbremse war ursächlich dafür, dass ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Heidelberg nicht weiterfahren durfte. Der Mann hatte zuvor das Pech, nur wenige Hundert Meter vor der Kontrollstelle, in einem Unfall verwickelt gewesen zu sein

(ots) - Eine defekte Hinterradbremse war ursächlich dafür, dass ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Heidelberg nicht weiterfahren durfte. Der Mann hatte zuvor das Pech, nur wenige Hundert Meter vor der Kontrollstelle, in einem Unfall verwickelt gewesen zu sein. Er wurde mündlich verwarnt. Ein anderer Zweiradfahrer musste hingegen ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro verrichten.

Das Fahrverbot für Motorräder auf der Rennstrecke zwischen Zotzenbach und Kreidacher Höhe, Landesstraße 3409, wurde auch am Tag der Deutschen Einheit (3.10) von Beamten der Polizeistation überwacht.

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell