Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Unfall

FW-NE: Gefahrguteinsatz in einem Industriebetrieb | Keine Verletzten

Themen:
Neuer

Symbolbild Feuerwehr

Symbolbild Feuerwehr

Heute Morgen (16.01.2019) wurde die Feuerwehr gegen 08:00 Uhr zu einem Betrieb an der Straße Am Hochofen gerufen, in dem alte Bojen mit neuer Beleuchtungstechnik ausgestattet werden. Dort gab es den Verdacht, dass bei der Demontage alter Glühstrümpfe radioaktives Material in geringfügigen Mengen freigesetzt worden sei, da diese aufgrund des Alters bei der Bearbeitung zerfielen

Neuss (ots) - Heute Morgen (16.01.2019) wurde die Feuerwehr gegen 08:00 Uhr zu einem Betrieb an der Straße "Am Hochofen" gerufen, in dem alte Bojen mit neuer Beleuchtungstechnik ausgestattet werden. Dort gab es den Verdacht, dass bei der Demontage alter Glühstrümpfe radioaktives Material in geringfügigen Mengen freigesetzt worden sei, da diese aufgrund des Alters bei der Bearbeitung zerfielen.

Die Mitarbeiter des Betriebes wurden durch die Feuerwehr auf Kontamination mit radioaktivem Material geprüft und anschließend vom Rettungsdienst betreut. Bei keinem der Mitarbeiter konnte eine Kontamination nachgewiesen werden, Messungen im Arbeitsbereich ergaben ebenso keine erhöhten Strahlungswerte.

Ein zuständiger Mitarbeiter vom Landesamt für Arbeitsgestaltung führte ebenfalls Messungen durch, auch hierbei wurden keine erhöhten Werte festgestellt.

Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Messungen an die Bezirksregierung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0174 2043398 E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell