Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-KN: (Tuttlingen-Wurmlingen) Weitere Probleme durch eine Personengruppe mit Wohnwagengespannen (17.02.2020)

Themen:
Konstanz Straßburg

Eine mit Wohnwagengespannen reisende Personengruppe, die bereits am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Freibades in Tuttlingen auffällig war, bereitete dem Polizeirevier Tuttlingen und den betroffenen Stadt- und Gemeindeverwaltungen in Tuttlingen und in Wurmlingen auch noch am Montagvormittag Probleme

(ots) - Eine mit Wohnwagengespannen reisende Personengruppe, die bereits am Samstagnachmittag auf dem Parkplatz des Freibades in Tuttlingen auffällig war, bereitete dem Polizeirevier Tuttlingen und den betroffenen Stadt- und Gemeindeverwaltungen in Tuttlingen und in Wurmlingen auch noch am Montagvormittag Probleme.

Die Gruppe, die am Samstagnachmittag bereits vom Parkplatz des Freibades verwiesen werden musste, wurde am Montagvormittag gegen 09.00 Uhr durch die Verwaltung der Stadt Tuttlingen aufgefordert, ihren Aufenthalt auf dem Parkplatz Donauspitz zu beendeten und den Platz zu räumen. Dieser Aufforderung kam die Personengruppe widerwillig nach.

Eine Mitarbeiterin der Stadt Tuttlingen wurde in diesem Zusammenhang beleidigt, was für den 45-jährigen Tatverdächtigen mit Wohnsitz in Straßburg ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung nach sich zieht.

Nachdem die Gruppe in Tuttlingen abgereist war, fuhren die Lenker der Wohnwagengespanne direkt auf den Parkplatz der Elta-Sporthalle nach Wurmlingen. Da dieser Parkplatz nicht zum Campieren vorgesehen ist, erfolgte seitens der Gemeindeverwaltung Wurmlingen die Aufforderung, auch diesen Platz zu räumen. Dieser Aufforderung kam die Personengruppe nach.

Wohin die weitere Fahrt der Wohnwagengespanne führte, wurde bislang nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1015 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell