Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

NRW

FW-PB: Paderborner Feuerwehrmusiker auf Meisterschaftskurs

Themen:
FreiburgKatjaAlexandra

Auszeichnungen und Pokale: Carsten Hagedorn (v. l.) Vize-Zugführerin Sabrina Kruse, Julian Brühl, Alexandra Schmidt, Zugführer Dennis Happe, Timo Steinkemper, Svenja Lücking, Christina Golücke, Dirigent Kyril Kuzmin und Ralf Schmitz, Leiter der Feuerwehr Paderborn. Foto: VdF/Spielmannszug Paderborn

Auszeichnungen und Pokale: Carsten Hagedorn (v. l.) Vize-Zugführerin Sabrina Kruse, Julian Brühl, Alexandra Schmidt, Zugführer Dennis Happe, Timo Steinkemper, Svenja Lücking, Christina Golücke, Dirigent Kyril Kuzmin und Ralf Schmitz, Leiter der Feuerwehr Paderborn. Foto: VdF/Spielmannszug Paderborn

Mit aufmunternden Worten über Teamspirit, Teamplayer und die Voraussetzungen für den Zusammenhalt, um gemeinsam Ziele erreichen zu können, schwor Zugführer Dennis Happe die Musikerinnen und Musiker des Spielmannszuges der Feuerwehr Paderborn auf die kommenden großen Aufgaben ein

Paderborn (ots) - Mit aufmunternden Worten über Teamspirit, Teamplayer und die Voraussetzungen für den Zusammenhalt, um gemeinsam Ziele erreichen zu können, schwor Zugführer Dennis Happe die Musikerinnen und Musiker des Spielmannszuges der Feuerwehr Paderborn auf die kommenden großen Aufgaben ein. "Wer Toleranz, respektvolles miteinander, Engagement und gegenseitige Motivation auf sich projizieren kann, der ist bei uns richtig," sagte Happe bei der Jahreshauptversammlung im Gerätehaus Benhausen.

Kritisch setzte sich Happe mit den Ausbildungsangeboten auseinander. "Eine Ausbildung über fünf Wochenenden, an denen man ausnahmslos teilnehmen muss, ist altersdiskriminierend". Ärgerlich sei, dass beispielsweise Berufstätige keine Chance hätten entsprechende Lehrgänge zu besuchen. "E-Learning oder die Teilnahme nur an Prüfungen müssen Möglichkeiten bieten", so Happe in seinen Forderungen.

Die große Aufgabe im Jahr 2020 ist die Teilnahme an den Bundeswertungsspielen des Deutschen Feuerwehrverbandes, für die sich der Spielmannszug auf Landesebene mit einem "sehr gutem Ergebnis" qualifiziert hat. "Ich bin stolz, dass wir als Feuerwehr Paderborn im September in Freiburg vertreten sind", freute sich Feuerwehrchef Ralf Schmitz über die mit 50 Vereinen ausgebuchten Wettbewerbe.

In seiner Ansprache lobte der Wehrführer den Mut der Musikerinnen und Musiker, neue und durchaus anstrengende Wege zu gehen. Besonders in der jetzigen Zeit sei die Gemeinschaft so wertvoll. "In diesen schweren Zeiten wird uns die Musik des Spielmannszuges weisen", so Schmitz.

Zusammen mit Vize-Wehrführer Robert Siemensmeyer beförderte er Alexandra Schmidt zur Feuerwehrmusikerin und Julian Brühl zum Feuerwehrmusiker. Erstmalig in der Geschichte des Spielmannszuges wurde ein Dirigent ernannt. Der Hochschulabsolvent Kyril Kuzmin leitet das Orchester seit rund einem Jahr musikalisch. Dennis Happe und Vize-Zugführerin Katja Klerx wurden einstimmig für weitere sechs Jahre wiedergewählt. Zusammen mit Vize-Zugführerin Sabrina Kruse führen sie den Verein.

Dennis Happe und Sabrina Kruse zeichneten Denise Lottmann und Svenja Lücking für fünf- und Carsten Hagedorn für 30-jährige aktive Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Musikverbände aus. Timo Steinkemper und Christina Golücke erhielten die verdienten Wanderpokale für die meisten Teilnahmen an Proben und Auftritten.

Kritische Worte zum Thema Gemeinschaft hatte Zugführer Dennis Happe zum Abschluss parat: "Wer Gemeinschaft fördern, auf- und ausbauen möchte, muss die Rahmenbedingungen dafür schaffen. In einem Sportraum zu proben, lässt keine Gemeinschaft aufkommen", ärgert sich Happe über die jahrelangen beengten und nicht ausreichenden Räumlichkeiten in der Feuerwache Süd.

Unter dem Namen "Flutes and Drums" werben Spielmannszug und das Flötenorchester jetzt neue Musikerinnen und Musiker. Mit einem neuen Ausbildungskonzept freuen sie sich auf eine Kontaktaufnahme unter www.feuerwehr-spielmannszug.de

Rückfragen bitte an:

Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn Pressestelle Ralph Meyer Mobil: +49 (0) 171 7 44 83 53 E-Mail: pressesprecher@kfv-paderborn.de www.kfv-paderborn.de

Original-Content von: Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn, übermittelt durch news aktuell