Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-KN: (Konstanz) Rollerfahrer missachtet Vorfahrt (17.03.2020)

Themen:
Konstanz Schweiz

Verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurde ein 61-jähriger Roller-Fahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 07.00 Uhr im Kreuzungsbereich Europastraße / Grenzbachstraße

Konstanz (ots) - Verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurde ein 61-jähriger Roller-Fahrer nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 07.00 Uhr im Kreuzungsbereich Europastraße / Grenzbachstraße. Der Mann war in Richtung der Schweiz unterwegs und wollte nach links in die Grenzbachstraße abbiegen. Die dortige Ampel war zu diesem Zeitpunkt noch ausgeschaltet. Bei dem Abbiegevorgang übersah der 61-Jährige den Pkw einer entgegenkommenden 38-jährigen Frau und kollidierte mit diesem. Beide nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell