Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Gesellschaft

Soforthilfe per App: Beziehungspflege für Paare in Zeiten von Covid-19

Themen:
BonnMüllerSchweizAppleCorona

Die PAIRfect App hilft Paaren - nicht nur in Krisensituationen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100066947 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/PAIRfect GmbH/Soroush Karimi"

Die PAIRfect App hilft Paaren - nicht nur in Krisensituationen. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100066947 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/PAIRfect GmbH/Soroush Karimi"

Die aktuelle Ausnahmesituation stellt nicht nur das Gesundheitswesen, sondern auch Paare und Familien vor neue Herausforderungen. Eine Härteprobe für jede Beziehung, bei der jede Unterstützung hilfreich ist

Basel (ots) - Die aktuelle Ausnahmesituation stellt nicht nur das Gesundheitswesen, sondern auch Paare und Familien vor neue Herausforderungen. Eine Härteprobe für jede Beziehung, bei der jede Unterstützung hilfreich ist. Deshalb bietet das Startup PAIRfect Paaren per sofort kostenlose Hilfe an, damit die Balance in der Beziehung auch in Zeiten von Corona erhalten bleibt.

Die aktuelle Corona Krise konfrontiert Paare und Familien mit neuen Herausforderungen. Von heute auf morgen wurde die alltägliche Struktur und Routine, die man über Jahre kontinuierlich aufgebaut hatte, komplett eliminiert.

"Beziehungen werden in den aktuellen Phase auf eine extreme Probe gestellt", so Prof. Dr. Rainer Banse von der Universität Bonn. "Paare haben aber auch die Möglichkeit gemeinsam gestärkt aus der Krise heraus zu gehen. Beziehungspflege, besonders durch Kommunikation und Wertschätzung des Partners ist in den kommenden Wochen unerlässlich.", so weiter Prof. Dr. Banse, der PAIRfect wissenschaftlich begleitet.

Das Startup PAIRfect aus der Schweiz, das sich seit 2018 mit dem Thema Beziehungspflege beschäftigt, bietet Paaren jetzt kostenlose Unterstützung an.

"Wir möchten Paaren in der jetzigen Situation helfen und einen Beitrag zur Verbesserung der Situation leisten." so Florian Müller, Gründer und CEO von PAIRfect. "PAIRfect zeigt Paaren, wie die Krise als Chance für die Beziehung genutzt werden kann.", so weiter Florian Müller.

Neben den bestehenden Modulen wurde vom PAIRfect Team eine neue Talk About Komponente "Auf engstem Raum..." entwickelt, diese hilft Paaren dabei Wünsche und Bedürfnisse in der aktuellen Situation zu artikulieren, so dass Streitpotential minimiert wird.

Die PAIRfect App kann jetzt von Paaren über einen Zeitraum von einem Monat komplett kostenlos genutzt werden, ohne Abo-Verpflichtungen und Einschränkungen.

Weiterführende Links PAIRfect-Webpage: pairfect.com Media Kit & Screenshots: ots.ch/jyQLID Apple-Download: itunes.apple.com/us/app/pairfect/id1378305440 Android-Download: play.google.com/store/apps/details Pressekontakt:

Kontakt:

contact@pairfect.com +41 79 2791344

Original-Content von: PAIRfect GmbH, übermittelt durch news aktuell