Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

HB

POL-HB: Nr.: 0200 --Politikerinnen bedroht--

Themen:
News Bremen die Linke

- Ort: Bremen-Neustadt/ Östliche Vorstadt Zeit: 27.03.2020 Am Freitag erhielten zwei Politikerinnen der Parteien Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen, jeweils eine E-Mail in der sie bedroht wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Neustadt/ Östliche Vorstadt Zeit: 27.03.2020 Am Freitag erhielten zwei Politikerinnen der Parteien "Die Linke" und "Bündnis 90/Die Grünen", jeweils eine E-Mail in der sie bedroht wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am frühen Nachmittag meldete sich zunächst die Politikerin der Partei "Die Linke" bei der Polizei und gab an eine E-Mail mit einer gegen sie gerichteten Bedrohung erhalten zu haben. Diese wurde durch die Polizei gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Kurz darauf meldete sich die Politikerin der Partei "Bündnis 90/ Die Grünen" und berichtete ebenfalls von einer Bedrohung durch eine E-Mail. Beide Emails wiesen rassistischen und zum Teil antisemitischen Inhalt auf. Der Staatschutz der Polizei Bremen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de www.polizei.bremen.dewww.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell