Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

NRW

POL-SU: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Kradfahrern

Themen:
News Rhein Honda Köln

Fr., 27.03.2020, 15:30 Uhr: Ein 39jähriger befährt mit seiner Honda, von Roßbach kommend, den Schladernring (B256) hoch in Richtung Waldbröl. In einer Rechtskurve kommt er aus bislang unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und stößt dort frontal mit einem 55jährigen Kradfahrer (Suzuki) zusammen

51570 Windeck (Roßbach) (ots) - Fr., 27.03.2020, 15:30 Uhr:

Ein 39jähriger befährt mit seiner Honda, von Roßbach kommend, den Schladernring (B256) hoch in Richtung Waldbröl. In einer Rechtskurve kommt er aus bislang unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und stößt dort frontal mit einem 55jährigen Kradfahrer (Suzuki) zusammen. Beide Personen werden schwer verletzt, an den beiden Krädern entsteht Totalschaden. Der 39jährige wird mit einem RTH in das Klinikum Köln-Merheim geflogen, sein Unfallgegner wird mittels RTW in das KH Waldbröl verbracht. Für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten wird die B256 für knapp drei Stunden in beide Richtungen gesperrt. (flo)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell