Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

BW

BPOLI-OG: Bundespolizei stellt falschen Führerschein sicher

Themen:
Frankreich Offenburg Straßburg

Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen an der Binnengrenze zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei gestern Abend an der Kehler Europabrücke einen falschen georgischen Führerschein sichergestellt

Kehl (ots) - Im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen an der Binnengrenze zu Frankreich haben Beamte der Bundespolizei gestern Abend an der Kehler Europabrücke einen falschen georgischen Führerschein sichergestellt. Diesen händigte ein 35-jähriger Georgier den Beamten aus, der mit seinem Fahrzeug von Straßburg nach Kehl kam. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Urkundenfälschung sowie wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Da er zusätzlich die Einreisevoraussetzungen nicht erfüllte, musste er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zu Fuß zurück nach Frankreich.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell