Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

NRW

POL-MK: Zusatz / Korrektur der Pressemitteilung vom 13.05.2020-18:33 Uhr POL-MK: Tödlicher Kradunfall

Themen:
Lkw News Altena

Der 43 jährige Lkw Fahrer befuhr die B 236 von Werdohl aus kommend in Richtung Altena, als er mit dem 28 jährigen Lüdenscheider Kradfahrer kollidierte. Im Fahrzeug des Lkw Fahrers saßen glücklicherweise auch nur zwei weitere Mitfahrer, die vor Ort ärztlich versorgt wurden

Werdohl (ots) - Der 43 jährige Lkw Fahrer befuhr die B 236 von Werdohl aus kommend in Richtung Altena, als er mit dem 28 jährigen Lüdenscheider Kradfahrer kollidierte. Im Fahrzeug des Lkw Fahrers saßen glücklicherweise auch nur zwei weitere Mitfahrer, die vor Ort ärztlich versorgt wurden. Das Unfallkrad wurde sichergestellt. Die B 236 ist zur Zeit immer noch gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell