Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

NRW

POL-NE: Polizei ermittelt nach dem Aufbruch zweier Autos

Themen:
Volkswagen Rhein

In der Zeit von Montag (25.5.), 21:10 Uhr, bis Dienstag (26.5.), 7:20 Uhr, machten sich Unbekannte an zwei Autos in Korschenbroich zu schaffen. Die Täter schlugen an einem Volkswagen an der Jakob-Scheulen-Straße sowie an einem Seat an der Straße Am Hommelshof jeweils die Seitenscheibe ein

Korschenbroich (ots) - In der Zeit von Montag (25.5.), 21:10 Uhr, bis Dienstag (26.5.), 7:20 Uhr, machten sich Unbekannte an zwei Autos in Korschenbroich zu schaffen. Die Täter schlugen an einem Volkswagen an der Jakob-Scheulen-Straße sowie an einem Seat an der Straße "Am Hommelshof" jeweils die Seitenscheibe ein. Somit konnten die Diebe ins Fahrzeuginnere greifen und bei beiden Fahrzeugen eine Geldbörse entwenden, die in den geparkten Wagen zurückgelassen worden waren. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen an der Jakob-Scheulen-Straße oder "Am Hommelshof" gemacht haben, werden um einen Anruf beim zentralen Kriminalkommissariat 14 gebeten (Telefon 02131 300-0).

Die meisten Autoaufbrecher gehen nicht wahllos vor. Ein kurzer Blick ins Fahrzeuginnere offenbart, ob sich Lohnenswertes darin befindet. Können Diebe Wertsachen im Auto ausmachen oder unter provisorischen Abdeckungen vermuten, schlagen sie wortwörtlich zu. Ein Auto ist kein Safe. Lassen Sie Wertsachen nicht unbeaufsichtigt darin zurück!

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell