Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

NRW

POL-D: Velbert - Geschwindigkeitskontrolle auf A535 - BMW mit 200 statt 100 - Monatelanges Fahrverbot

Themen:
Düsseldorf Flensburg Aachen

27. Mai 2020, 13.28 Uhr Ein 30-Jähriger dürfte nach einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A535 zukünftig für mehrere Monate klimaneutraler als in der Vergangenheit unterwegs sein

Düsseldorf (ots) - 27. Mai 2020, 13.28 Uhr

Ein 30-Jähriger dürfte nach einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A535 zukünftig für mehrere Monate klimaneutraler als in der Vergangenheit unterwegs sein.

Der Mann war gestern Nachmittag bei Velbert auf der A535 in Richtung Aachen bei erlaubten 100 km/h mit über 200 km/h gemessen worden. Abzüglich aller Toleranzen ergibt das eine vorwerfbare Geschwindigkeitsüberschreitung von 94 km/h. Dem BMW-Fahrer drohen jetzt drei Monate Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld von 600 Euro. In seiner ersten Einlassung gab er vor den Einsatzkräften an, nichts von der Begrenzung auf 100 Stundenkilometer gewusst zu haben. Er sei vielmehr davon ausgegangen es seien 130 km/h erlaubt gewesen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell