Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-MA: Heidelberg: Unfallflucht mit hohem Sachschaden; Zeugen gesucht

Themen:
Euro Heidelberg Mannheim

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Donnerstagnachmittag einen Mercedes GLC (SUV), der zwischen 13.50-14.10 Uhr in der Biethstraße, Höhe Anwesen Nr. 15 abgestellt war

Heidelberg (ots) - Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Donnerstagnachmittag einen Mercedes GLC (SUV), der zwischen 13.50-14.10 Uhr in der Biethstraße, Höhe Anwesen Nr. 15 abgestellt war.

Aufgrund des Schadensausmaßes von mindestens 5.000.- Euro dürfte das verursachende Fahrzeug ebenfalls erheblich beschädigt sein.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen und/oder dem verursachenden Fahrzeug sowie dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell