Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Einsatzbilanz der Polizei zur Fußballbegegnung Karlsruher SC gegen SG Dynamo Dresden

Themen:
Dresden Dynamo Dresden Karlsruhe

Nach der Zweitligabegegnung Karlsruher SC gegen SG Dynamo Dresden fällt die polizeiliche Einsatzbilanz durchweg positiv aus. Mehrere tausend Fußballfans, darunter etwas mehr als 500 Gästefans, waren am Samstagmittag zum Wildparkstadion angereist

Karlsruhe (ots) - Nach der Zweitligabegegnung Karlsruher SC gegen SG Dynamo Dresden fällt die polizeiliche Einsatzbilanz durchweg positiv aus.

Mehrere tausend Fußballfans, darunter etwas mehr als 500 Gästefans, waren am Samstagmittag zum Wildparkstadion angereist. Für die Sicherheit rund um die als Risikospiel eingeordnete Begegnung hatte die Polizei mehrere hundert Beamte im Einsatz.

Bereits in der Vorspielphase zeichnete sich der insgesamt geordnete und friedliche Verlauf ab. Positiv hervorzuheben ist hierbei, dass die im Rahmen der Stadionallianz im Vorfeld getroffenen Absprachen mit den Fans uneingeschränkt eingehalten wuren.

Auch während des Spiels sowie in der Nachspielphase setzte sich dieser Trend fort. Zwar kam es in der Nachspielphase zu einer Beleidigung zum Nachteil von Polizeibeamten durch einen Gästefan, dies war aber auch der einzig zu verzeichnende Zwischenfall des aus polizeilicher Sicht ansonsten durchweg störungsfreien Fußballnachmittags.

Florian Herr, Pressestelle

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell