Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-MA: Helmstadt-Bargen/Zuzenhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Vorsicht Wildwechsel - zwei Verkehrsunfälle mit Rehen

Themen:
Hoffenheim Volvo

Am Dienstag gegen 0.30 Uhr kam es auf der l 530 zwischen Bargen und Helmstadt zu einem Verkehrsunfall mit einem querenden Reh. Das Tier wurde sofort getötet, der Opel wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste

(ots) - Am Dienstag gegen 0.30 Uhr kam es auf der l 530 zwischen Bargen und Helmstadt zu einem Verkehrsunfall mit einem querenden Reh. Das Tier wurde sofort getötet, der Opel wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Gegen 4.00 Uhr querte ein Reh die L 612 zwischen Hoffenheim und Horrenberg und wurde von einem Volvo erfasst. Das schwer verletzte Tier musste durch einen Schuss aus einer Polizeipistole erlöst werden, der Jagdpächter wurde benachrichtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell