Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

BW

POL-MA: Sinsheim/ Hoffenheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht

Themen:
Führerschein Hoffenheim Mannheim Rhein

Am Donnerstag gegen 18.45 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Audi die Sinsheimer Straße in Hoffenheim in Richtung Sinsheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 56-jähriger Mann in einem Opel die Eschelbacher Straße und missachtete an der Kreuzung Eschelbacher Straße/ Sinsheimer Straße die Vorfahrt des 26-Jährigen

(ots) - Am Donnerstag gegen 18.45 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Audi die Sinsheimer Straße in Hoffenheim in Richtung Sinsheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 56-jähriger Mann in einem Opel die Eschelbacher Straße und missachtete an der Kreuzung Eschelbacher Straße/ Sinsheimer Straße die Vorfahrt des 26-Jährigen.

Im Kreuzungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Es entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro.

Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest beim 56-Jährigen stellten die Polizeibeamten einen Wert von über 1,2 Promille fest. Im Polizeirevier Sinsheim wurde dem Mann anschließend eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell