Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

BW

POL-MA: Sinsheim: Renault Kangoo gestohlen; Zeugen gesucht

Themen:
Hoffenheim

In der Nacht zum Dienstag wurde ein Renault Kangoo mit dem amtlichen Kennzeichen, HN-MD 4567 gestohlen, der in der Löhergasse, Höhe Nr. 1 abgestellt war

Sinsheim (ots) - In der Nacht zum Dienstag wurde ein Renault Kangoo mit dem amtlichen Kennzeichen, HN-MD 4567 gestohlen, der in der Löhergasse, Höhe Nr. 1 abgestellt war.

Der Halter entdeckte das Fehlen seines Fahrzeuges am frühen Dienstagmorgen gegen 2 Uhr, als er gemeinsam mit einem Kollegen zur Arbeit fahren wollte.

Zur Überraschung beider, die schließlich mit dem Auto des Arbeitskollegen fuhren, kam ihnen kurze Zeit später auf der B 45 zwischen Sinsheim und Hoffenheim der gestohlene Renault Kangoo mit hoher Geschwindigkeit und in Schlangenlinien fahrend entgegen. Obwohl sie sofort wendeten, konnten die Männer dem Renault nicht mehr folgen und verloren das Fahrzeug schließlich aus den Augen.

Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Auto, das nur noch einen geringen Zeitwert hat, verlief bislang ohne Ergebnis.

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Fahrzeuges, bei dem es sich um ein sogenanntes "Hochdachfahrzeug" handelt, geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 oder mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim StabsstelleÖffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell