Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

Polizei

POL-MI: Kollision beim Anfahren

Themen:
Benz Daimler

Beim Anfahren vom Seitenstreifen der Mindener Straße (B 65) in Höhe der Bäckerei Spilker ist am Freitagmorgen eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin mit einem anderen Mercedes zusammengestoßen. Dabei erlitt ein 68-jähriger Lübbecker leichte Verletzungen

Lübbecke (ots) - Beim Anfahren vom Seitenstreifen der Mindener Straße (B 65) in Höhe der Bäckerei Spilker ist am Freitagmorgen eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin mit einem anderen Mercedes zusammengestoßen. Dabei erlitt ein 68-jähriger Lübbecker leichte Verletzungen.

Eine 55-jährige Frau aus Lübbecke war samt ihrem 68-jährigen Beifahrer gegen 7.30 Uhr mit ihrem Daimler Benz der A-Klasse auf der Bundesstraße in Richtung Gehlenbeck unterwegs, als aus ihrer Sicht die 44-Jährige mit ihrer B-Klasse vom rechten Fahrbahnrand los fuhr. Die 55-Jährige versuchte eigenen Angaben zufolge noch vergeblich durch ein Ausweichmanöver die Kollision zu verhindern. Während die beiden Fahrerinnen unverletzt blieben, kümmerte sich eine Rettungswagenbesatzung um die Versorgung des 68-Jährigen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell