Unsere Nachrichten Themenwelten setzen sich automatisiert aus den Google Trends zusammen. Es sind die aktuellsten Nachrichten zu Themen, welche momentan auf der Welt und in Deutschland brennen

RP

POL-PPRP: 15-Jähriger mit Luftgewehr angeschossen - Nachtrag Täter ermittelt

Themen:
Ludwigshafen News Rheinland-Pfalz

Nachtrag zur Pressemeldung vom 23.06.2020 www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4631541 Nach umfangreichen Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung, konnte ein 19-jähriger Mann aus Ludwigshafen als Tatverdächtiger ermittelt werden

Ludwigshafen (ots)

- Nachtrag zur Pressemeldung vom 23.06.2020 www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4631541

Nach umfangreichen Ermittlungen und Hinweisen aus der Bevölkerung, konnte ein 19-jähriger Mann aus Ludwigshafen als Tatverdächtiger ermittelt werden. Dieser hatte nach eigenen Angaben aus Spaß mit dem zuvor gefundenen Luftgewehr geschossen, woraufhin ein Abpraller den Geschädigten am Bein traf. Weitere Ermittlungen ergaben, dass sich der Tatverdächtige und der Geschädigte bereits im Vorfeld kannten. Die Ermittlungen zur Herkunft des Luftgewehrs, welches noch nicht aufgefunden werden konnte, dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Thorsten Mischler Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell