Sport

Luke Mockridge ist Deutscher Meister im Fangen / SAT.1 gewinnt die Prime Time mit starken 11,6 Prozent Marktanteil

Themen:
EuropameisterschaftFabian HambüchenHambüchenLuke Mockridge

Titel: CATCH!; Folge: 1; Ausstrahlungszeitraum bis: 2021-01-07; Person: Luke Mockridge; Benni Grams; Silke Sollfrank; Youssef Messoudi; Copyright: SAT.1/Willi Weber; Fotograf: Willi Weber; Bildredakteur: Kathrin Baumann ; Dateiname: 2163279.jpg; Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@seven.one Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SAT.1/Willi Weber"

Titel: CATCH!; Folge: 1; Ausstrahlungszeitraum bis: 2021-01-07; Person: Luke Mockridge; Benni Grams; Silke Sollfrank; Youssef Messoudi; Copyright: SAT.1/Willi Weber; Fotograf: Willi Weber; Bildredakteur: Kathrin Baumann ; Dateiname: 2163279.jpg; Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@seven.one Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SAT.1/Willi Weber"

Starker Show-Start in SAT.1: CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen 2021 begeistert am Freitagabend mit hervorragenden 11,6 Prozent Marktanteil die Zuschauer (Z. 14- bis 49 J.)

Unterföhring (ots) - Starker Show-Start in SAT.1: "CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen 2021" begeistert am Freitagabend mit hervorragenden 11,6 Prozent Marktanteil die Zuschauer (Z. 14- bis 49 J.). Damit dominiert SAT.1 am Freitagabend die Prime Time in dieser Zielgruppe.

Kapitän Luke Mockridge und sein Team (Benni Grams, Silke Sollfrank, Fabian Hambüchen sowie Ersatz-Läufer Youssef Messoudi) holten sich zum ersten Mal den Deutschen Meistertitel im Fangen und verwiesen den Vorjahressieger David Odonkor und sein Team auf den dritten Platz.

Im harten Titelkampf verletzte sich Olympiasieger Fabian Hambüchen leider schwer am Knie und erlitt einen Kreuzbandriss sowie eine Innenmeniskus- und Außenbandverletzung. Luke Mockridge: "Stürze und Kollisionen sind zwar Teil des Spiels, aber als Fabi da aus dem Tritt kam und Knie und Fuß in entgegengesetzte Richtungen wollten, wusste ich sofort, dass da richtig was kaputt gegangen ist. Fabian Hambüchen ist ein absoluter Top-Athlet, der seinen Körper in und auswendig kennt und aktuell so fit ist, wie noch nie. Da ist ein Kreuzbandriss, gerade für einen Profisportler, natürlich ein Horrorszenario. Wünsch ihm nur das Beste und bin mir sicher, dass sein hundertprozentiger Ehrgeiz nicht nur im Wettkampf, sondern auch bei der Genesung zum Tragen kommt. Da er festes 'CATCH!'- Familienmitglied ist, hoffe ich, dass wir ihn nächstes Jahr bei 'CATCH! 2022' sehen. #getwellsoon."

Am kommenden Freitag, 15. Januar 2021, setzt SAT.1 um 20:15 Uhr das rasante Spektakel mit "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen" fort.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence; Erstellt: 09.01.2021 (vorläufig gewichtet)

Pressekontakt:

Nathalie Galina Communications & PR Unit Show & Comedy phone: +49 (0) 89 95 07 - 1186 email: nathalie.galina@seven.one Kathrin Baumann phone: +49 (0) 89 95 07 - 1170 email: kathrin.baumann@seven.one SAT.1

Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group GmbH