Fernsehen

We Love To Entertain You: "The Masked Singer" triumphiert mit 27,2 Prozent Marktanteil // Super-Model Marcus Schenkenberg ist das Super-Eichhörnchen

Themen:
KlitschkoProSiebenRuth MoschnerSamu HaberWladimir KlitschkoDavid HasselhoffDeutschland

Ruth Moschner knackt die Super-Nuss und landet zum zweiten Mal in Folge einen Volltreffer: Nicht David Hasselhoff, nicht Samu Haber, nicht Wladimir Klitschko, sondern das schwedische Super-Model Marcus Schenkenberg ist das Super-Eichhorn. Der Astronaut, der Engel, der Grashüpfer, der Kudu, das Monster und der Panther singen in der fünften Liveshow von "The Masked Singer" nächsten Donnerstag, 25. Juli, um 20:15 Uhr live auf ProSieben um den Einzug ins Finale. Welcher Undercover-Sänger muss noch vor der letzten Show seine Maske fallen lassen? Motiv: vierte Liveshow vom 18. Juli 2019 Foto: © ProSieben/Willi Weber Dieses Bild darf bis Ende Juli 2019 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Nicht für EPG! Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSieben"

Ruth Moschner knackt die Super-Nuss und landet zum zweiten Mal in Folge einen Volltreffer: Nicht David Hasselhoff, nicht Samu Haber, nicht Wladimir Klitschko, sondern das schwedische Super-Model Marcus Schenkenberg ist das Super-Eichhorn. Der Astronaut, der Engel, der Grashüpfer, der Kudu, das Monster und der Panther singen in der fünften Liveshow von "The Masked Singer" nächsten Donnerstag, 25. Juli, um 20:15 Uhr live auf ProSieben um den Einzug ins Finale. Welcher Undercover-Sänger muss noch vor der letzten Show seine Maske fallen lassen? Motiv: vierte Liveshow vom 18. Juli 2019 Foto: © ProSieben/Willi Weber Dieses Bild darf bis Ende Juli 2019 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Nicht für EPG! Bei Fragen: 089/9507-1167. Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSieben"

Super-Quoten in Serie für die neue ProSieben-Show The Masked Singer: Die Musik-Rate-Show triumphiert mit 27,2 Prozent Marktanteil (Zuschauer 14-49 Jahre) in der Prime Time und ist mit deutlichem Abstand Tagessieger am Donnerstag

Unterföhring (ots) - Super-Quoten in Serie für die neue ProSieben-Show "The Masked Singer": Die Musik-Rate-Show triumphiert mit 27,2 Prozent Marktanteil (Zuschauer 14-49 Jahre) in der Prime Time und ist mit deutlichem Abstand Tagessieger am Donnerstag. ProSieben freut sich über die Tagesmarktführung mit fantastischen 16,6 Prozent Marktanteil.

Ruth Moschner knackt die Super-Nuss und landet zum zweiten Mal in Folge einen Volltreffer: Nicht David Hasselhoff, nicht Samu Haber, nicht Wladimir Klitschko, sondern das schwedische Super-Model Marcus Schenkenberg ist das Super-Eichhorn. Für "The Masked Singer" stand der 50-Jährige zum ersten Mal als Sänger auf der Bühne: "Zuerst wollte ich nicht mitmachen. Ich kann nicht singen. Nachdem ich ein paar Folgen der US-Version gesehen und erfahren habe, dass ich ein Super-Eichhörnchen sein soll, habe ich es mir nochmal überlegt. Ich liebe Nüsse (lacht)." Als Nicht-Sänger bereitete Marcus Schenkenberg jeder Auftritt Herzklopfen: "Der Szene im Vorspann mit den Girls Backstage war einfach, das macht großen Spaß. Die echte Herausforderung beginnt, wenn es auf die Bühne geht. Ich habe jetzt eine komplett neue Wahrnehmung von allen Künstlern, die gleichzeitig singen und tanzen. Ich kann kaum glauben, dass ich es soweit geschafft habe."

Der Astronaut, der Engel, der Grashüpfer, der Kudu, das Monster und der Panther singen in der fünften Liveshow von "The Masked Singer" nächsten Donnerstag, 25. Juli, um 20:15 Uhr live auf ProSieben um den Einzug ins Finale. Welcher Undercover-Sänger muss noch vor der letzten Show seine Maske fallen lassen?

"The Masked Singer" immer donnerstags, 20:15 Uhr, LIVE auf ProSieben und auf Joyn.

Fotos aus der Show sowie weitere Infos gibt es unter presse.prosieben.de/themaskedsinger und www.themaskedsinger.de

Folge verpasst? Kein Problem! sixx zeigt die aktuelle "The Masked Singer"-Ausgabe immer direkt einen Tag nach der Ausstrahlung, freitags, um 20:15 Uhr.

Basis: Marktstandard TV Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 19.07.2019 (vorläufig gewichtet)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Entertainment Frank Wolkenhauer Tel. +49 89 9507-1158 Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion Tabea Werner, Jamin Schlander Tel. +49 89 9507-1167, -1185 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com Jamin.Schlander@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell