Audio

Einheitsbotschafterin Hessen / Vera Vogt: "Wir müssen noch mehr miteinander reden, um besser zusammenzuwachsen"

Themen:
BerlinNewsSachsenSachsen-AnhaltTag der Deutschen EinheitThüringenWiesbadenMauerfallMainzMagdeburgCoronaDeutschlandEZBFacebookFrankfurtG7HalleHessen

/ Vera Vogt: "Wir müssen noch mehr miteinander reden, um besser zusammenzuwachsen" / Einheitsbotschafterin Hessen Vera Vogt / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

/ Vera Vogt: "Wir müssen noch mehr miteinander reden, um besser zusammenzuwachsen" / Einheitsbotschafterin Hessen Vera Vogt / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157804 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Anmoderationsvorschlag: Der Tag der Deutschen Einheit 2021 ist anders: Zum ersten Mal vertreten neben der Bürgerdelegation auch je zwei Einheitsbotschafter ihr Bundesland. Sprecher: Den Tag der Deutschen Einheit feiern wir in diesem Jahr in Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt

Hünfeld / Halle (S.) (ots) -

Anmoderationsvorschlag:

Der Tag der Deutschen Einheit 2021 ist anders: Zum ersten Mal vertreten neben der Bürgerdelegation auch je zwei Einheitsbotschafter ihr Bundesland.

Sprecher:

Den Tag der Deutschen Einheit feiern wir in diesem Jahr in Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt. Für Hessen ist als Einheitsbotschafterin Vera Vogt aus Hünfeld dabei.

Aufgewachsen an der ehemaligen Grenze ist für sie die Teilung längst Geschichte. Die hatte für Veras Familie persönliche Auswirkungen - die Verwandten im Osten sind für Jahrzehnte unerreichbar gewesen. Seit dem Mauerfall gibt es deshalb zum Tag der Deutschen Einheit jedes Jahr ein großes Familienfest, um zu feiern, dass das Zusammensein wieder ganz selbstverständlich ist.

Dieses Jahr ist dieses Fest für Vera etwas größer - am Tag der Deutschen Einheit in Halle (Saale).

Abmoderationsvorschlag:

Alle Infos zum Tag der Deutschen Einheit 2021 finden Sie auf der Homepage (https://tag-der-deutschen-einheit.de) und auf den Kanälen der Sozialen Netzwerke Facebook (https://www.facebook.com/tde2021), Instagram (https://www.instagram.com/gemeinsamzukunftformen/), YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCOc0eBEkKxWIHW_uampEQGw) und Twitter (https://twitter.com/tde2021). #TDE2021

Weitere Infos zu Einheitsbotschafterin Vera Vogt:

Vera Vogt (30) stammt aus Hünfeld in Osthessen, hat in Mainz Lehramt studiert - um dann doch an der Polizeiakademie Wiesbaden die gehobene Dienstlaufbahn bei der Schutzpolizei einzuschlagen. Streifenpolizistin, Dienst bei der Kriminalpolizei und in der Personalverwaltung. Zudem ist sie als weiblicher Part des Hessentagspaares Aushängeschild ihres Bundeslandes. Der Hessentag ist das offizielle Landesfest, das jedes Jahr in einer anderen Stadt stattfindet, die unter ihren Bewohnern dann auch das Hessentagspaar auswählt. Dieses Paar repräsentiert seine Stadt und das Bundesland ein Jahr lang. Aus diesem Grund wurde Vera Vogt auch als Einheitsbotschafterin Hessens ernannt.

Ja, ich bin waschechte Hessin. So richtig bewusst wurde mir das zum ersten Mal, da war ich neun. Ich stand mit dem Schulchor und Liedermacher Rolf Zuckowski auf der Bühne beim Hessentag. Ständig fiel bei allen Reden der Landesname. Später, als angehende Polizistin habe ich meinen Eid auf das Land Hessen geschworen. Hessen hat weder ein Meer noch einen großen See und noch nicht mal ein hohes Gebirge. Trotzdem ist es für mich ein unglaublich vielfältiges Bundesland, in der Mitte von Deutschland.

Ich bin nahe des berühmten Point Alpha an der ehemaligen Grenze aufgewachsen, als die Teilung längst überwunden war. In den Köpfen meiner Familie und in vielen Geschichten war das Thema weiter präsent. Ein Teil der Verwandtschaft lebte in Thüringen - nur ein paar Kilometer entfernt und doch für Jahrzehnte unerreichbar. Wir fuhren jedes Jahr zum Tag der Deutschen Einheit rüber nach Thüringen und feierten dort als große Familie, dass wir wieder ganz selbstverständlich zusammen sein dürfen.

Im Job bei der Bereitschaftspolizei kamen wir Hessen bei großen Einsätzen wie dem G7-Gipfel in Elmau oder der EZB Eröffnung in Frankfurt immer wieder mit den Kollegen aus anderen Ländern zusammen. Egal ob aus Hessen, Sachsen oder Berlin - wir haben gemeinsam an der großen Aufgabe gearbeitet, die Veranstaltung sicher zu machen. Nach Feierabend haben wir Kollegen untereinander Uniform-Landeswappen getauscht, als Andenken. Ich habe schon eine ganz ordentliche Sammlung in meinem Büro.

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass einzelne Länder immer wieder ihr eigenes Ding machen, statt sinnvoll zusammenzuarbeiten. Man müsste vielleicht noch mehr miteinander reden, um besser zusammenzuwachsen. Vielleicht können wir als Einheitsbotschafter da auch etwas beitragen.

Pressekontakt:

Susanne Bethke Projektleiterin Bundesratspräsidentschaft/ Tag der Deutschen Einheit 2021 Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt Hegelstraße 40 - 42, 39104 Magdeburg +49 391 567 6666 presse@stk.sachsen-anhalt.de www.tag-der-deutschen-einheit.de

Original-Content von: Tag der Deutschen Einheit, übermittelt durch news aktuell