Kinder

#gemeinsamzuhause fit und aktiv bleiben / "TanzAlarm" mit Wohnzimmerkonzert und "Timster"-Sport-Tipps

Themen:
KiKaARDErfurtSportZDF

@gemeinsamzuhause mit KiKA © KiKA - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: KiKA". Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6535

@gemeinsamzuhause mit KiKA © KiKA - Honorarfreie Verwendung gemäß AGB im redaktionellen Zusammenhang mit genannter Sendung bei Nennung "Bild: KiKA". Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6535

Ohne Schulsport, Vereinstreffen und Toben mit Freunden stehen Kinder und ihre Familien aktuell vor der Herausforderung, zu Hause fit und aktiv zu bleiben. KiKA erweitert #gemeinsamzuhause ab 28

Erfurt (ots) - Ohne Schulsport, Vereinstreffen und Toben mit Freunden stehen Kinder und ihre Familien aktuell vor der Herausforderung, zu Hause fit und aktiv zu bleiben. KiKA erweitert #gemeinsamzuhause ab 28. März um die Aktion "A-E-i-O-U: Tanz den Tapir", die motiviert, in den eigenen vier Wänden mit Musik in Schwung zu kommen - als Gewinn winkt ein exklusives Wohnzimmerkonzert. Weitere Ideen zur sportlichen Betätigung im Kinderzimmer, von praktischer Übung bis sportlichem Zocken, gibt es am 28. März um 17:00 Uhr im Medienmagazin "Timster" (KiKA/rbb/NDR).

"A-E-i-O-U: Tanz den Tapir"-Aktion ab 28. März

Songs mit Kultcharakter, gute Laune und beeindruckende Dance-Moves: Dafür steht "TanzAlarm" bei KiKA. Besonders die bekannte Hymne "Komm lass uns tanzen" mit dem legendären A-E-i-O-U-Tanz steht für das Format und macht Lust aufs Mitmachen. Am Samstag, 28. März, rufen Moderatorin Singa Gätgens und Liedermacher Volker Rosin von zuhause aus die KiKA-Zuschauer*innen auf, gemeinsam mit der Familie zu dem Lied zu tanzen - gern auch verkleidet als TanzTapir - und ein Video an kika.de zu schicken. Als Hauptgewinn winkt ein exklusives Wohnzimmerkonzert mit Volker Rosin.

Den Aufruf und weitere Informationen zur Mitmach-Aktion sowie Tapir-Masken und Tanzschritte finden Interessierte ab 28. März auf kika.de (https://www.kika.de/tanzalarm/sendereihe2276.html). Zahlreiche "TanzAlarm"-Folgen gibt es auch im KiKA-Player.

"Timster #bleibfit: Corona & Sport" am 28. März um 17:00 Uhr

Geschlossene Spielplätze, Trimm-Dich-Pfade, Freizeitparcours und Sporthallen. Wie hält man sich in seinen vier Wänden fit? Moderator Tim schickt bei "Timster" (KiKA/rbb/NDR) Emilia und Johann ins Rennen, die das Sport-Konsolenspiel "Ring Fit" für ihn testen. Außerdem checkt "Wissen macht Ah!"-Moderatorin Clarissa (WDR) Sportangebote aus dem Netz und auch Tim bleibt nicht untätig: Er tauscht sich mit "Sportmacher"-Moderatorin Laura (ZDF) aus, die ihm gehörig einheizt.

Außerdem sucht Tim aktuell tolle Tipps der Zuschauer*innen gegen Langeweile zu Hause - einfach mitmachen auf kika.de (https://www.kika.de/timster/upload/dein-tipp-gegen-langeweile-100.html).

Alle Informationen zu #gemeinsamzuhause finden Sie in der KiKA-Presselounge unter kika-presse.de (https://www.kika-presse.de/).

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF Unternehmenskommunikation Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Telefon: +49 361.218-1827 E-Mail: kika-presse@kika.de kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell