Medien

"Sie sprechen im Wissen und handeln im Glauben", so Kai Blasberg über Marktforscher / Ein "Faszinosum" begegnet Thomas Koch / Klingt erneut nach Schlagabtausch, ist aber keiner. Unbedingt Reinhören!

Themen:
News Spotify Uber iTunes

Eine neue Folge "Zwei Herren mit Hund" ist ab sofort online! Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/43455 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/TELE 5"

Sie wollten eigentlich nie über das Thema Marktforschung sprechen, niemals in ihrem ganzen Leben, das haben sie sich einst geschworen und erst recht nicht in ihrem hauseigenen Podcast - unsere zwei Herren mit Hund

München (ots) - Sie wollten eigentlich nie über das Thema Marktforschung sprechen, niemals in ihrem ganzen Leben, das haben sie sich einst geschworen und erst recht nicht in ihrem hauseigenen Podcast - unsere zwei Herren mit Hund. Und tun es in der neuen Folge dann doch...

Kai Blasberg und Thomas Koch sind gleichermaßen überzeugt, dass Marktforschung für gewöhnlich der natürliche Fressfeind für kreatives Arbeiten aller Art ist.

Aber die beiden Medien-Koryphäen gehen hoch erhobenen Hauptes auf die sperrige Gemengelage aus Zahlen, Daten, Fakten zu und versprechen, dass auch diese Podcast-Folge zu einem reinen Hörgenuss wird, denn die beiden können alles, aber nicht langweilig.

Die Arbeitsgemeinschaft Blasberg-Koch hockt sich also vor die Mikrofone, widmen sich den ganz validen Messinstrumenten und legen los mit einer neuen Folge von "Zwei Herren mit Hund" präsentiert von W&V.

Jetzt reinhören. Auf iTunes, Spotify und Soundcloud: www.soundcloud.com/zwei_herren_mit_hund

TELE 5 Kommunikation Alina Hülsken Manager Kommunikation Tel.: +49 (89) 649568 -189 alina.huelsken@tele5.de

Für Fotoanfragen:

TELE 5 Fotoredaktion Judith Hämmelmann Tel.: +49 (89) 649568 - 182 judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie auch in der TELE 5-Presselounge unter presse.tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell