SWR Fernsehen RUNDUM GESUND, "Immunsystem, am Montag (11.02.19) um 20:15 Uhr. Dennis Wilms (li.) mit Virologe Dr. Jürgen Rißland. Im Vordergrund: die virtuelle Patientin Annie in einer Wolke aus Viren und Bakterien © SWR honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

SWR Fernsehen RUNDUM GESUND, "Immunsystem, am Montag (11.02.19) um 20:15 Uhr. Dennis Wilms (li.) mit Virologe Dr. Jürgen Rißland. Im Vordergrund: die virtuelle Patientin Annie in einer Wolke aus Viren und Bakterien © SWR honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWR - Südwestrundfunk"

Die Corona-Pandemie legt das öffentliche Leben lahm - umso tatkräftiger arbeiten alle SWR Teams daran, aktuelle Inhalte für das Publikum bereitzustellen. Unter anderem mit Livesendungen des SWR Gesundheitsmagazins rundum gesund, moderiert von Dennis Wilms am 23.3., 20:15 Uhr im SWR Fernsehen, oder zweistündigen Sonderausgaben der Hörfunksendung Arbeitsplatz am 21

(ots) - Die Corona-Pandemie legt das öffentliche Leben lahm - umso tatkräftiger arbeiten alle SWR Teams daran, aktuelle Inhalte für das Publikum bereitzustellen. Unter anderem mit Livesendungen des SWR Gesundheitsmagazins "rundum gesund", moderiert von Dennis Wilms am 23.3., 20:15 Uhr im SWR Fernsehen, oder zweistündigen Sonderausgaben der Hörfunksendung "Arbeitsplatz" am 21. und 28.3, 13 Uhr in SWR1 oder als Podcast unter swr.de/swr1/arbeitsplatz oder einer Ausgabe "Marktcheck" mit dem SWR Gesundheitsexperten Dr. Lothar Zimmermann. Trotz Krisenzeiten sorgen die "Live-Comedy-Show" in SWR3, das SWR1 Hitparädle am 23.3. um 20 Uhr in SWR1 oder der DASDING Community-Song "Ich frag mich" - in der Coronaversion - am 24.3. für gute Laune. "SWR Heimat" stellt Menschen aus dem Südwesten mit ihren Geschichten zu Corona-Zeiten vor. Außerdem zeigt SWR Sport mit Moderatorin Lea Wagner Fitnessübungen - für alle die zu Hause bleiben. Das aktualisierte SWR2 Quarantäne-Paket streamt unter swr.de/swr2 übersichtlich eine Vielzahl von Kulturinhalten.

"rundum gesund: Extra" live im Fernsehen - Studiogast: Virologe Dr. Jürgen Rissland Moderator Dennis Wilms macht komplexe Zusammenhänge zum Coronavirus leicht verständlich und nimmt auch Falschmeldungen kritisch unter die Lupe. Experte im Studio ist Virologe Dr. Jürgen Rissland vom Universitätsklinikum des Saarlandes. Er geht unter anderem darauf ein, warum es so wichtig ist, die Schutzmaßnahmen einzuhalten und Menschen zu unterstützen, die sich selbst nicht so gut helfen können. Besonders gefragt ist jetzt Telemedizin. "rundum gesund" klärt auf, was möglich ist und wo die Grenzen sind. Beim Call-In bekommen Zuschauer*innen die Möglichkeit Fragen zu stellen, die sie bei der Coronavorsorge bewegen. Sportwissenschaftlerin Jasmin Brandt zeigt in Clips, wie man trotz Quarantänemodus in Bewegung und bei guter Laune bleibt. Zuschauer*innen können auf swrfernsehen.de Fragen stellen, die Dr. Jürgen Rissland beantwortet.

"SWR1 Arbeitsplatz" und "Corona-Chroniken" zeigen Arbeit zu Pandemie-Zeiten Die Hörfunk-Wirtschaftssendung "SWR1 Arbeitsplatz" ist an diesem und am Samstag kommender Woche, 21. und 28.3., jeweils um 13 Uhr in zweistündigen Sonderausgaben zum Thema "Arbeiten in der Corona-Krise" zu hören. Unter dem Titel "Corona-Chroniken - Arbeitsalltag in der Krise" werden Menschen porträtiert, die zu Hause arbeiten, weniger Kundschaft haben oder sich völlig anders organisieren müssen, zum Beispiel Lehrer*in, IT-Fachkraft oder Menschen in der Pflege. Die Gespräche sind ab heute am Nachmittag in SWR1 BW + RP zu hören und als Podcast abrufbar in der ARDMediathek. Infos und Podcast unter: swrfernsehen.de

SWR2 Wissen "Umgang mit Corona - Aus früheren Pandemien gelernt?" Am Montag, 23.3., sendet SWR2 Wissen um 8.30 Uhr eine 30-minütige Spezialsendung "Umgang mit Corona - Aus früheren Pandemien gelernt?" Spanische Grippe, Asiatische Grippe, SARS - in den vergangenen 100 Jahren versetzten gleich mehrere Pandemien die Welt in Aufregung. Historische Aufzeichnungen und Tonaufnahmen vermitteln einen Eindruck, wie die Gesellschaft früher mit solchen Situationen umgegangen ist und helfen, die Maßnahmen von heute besser einzuschätzen. Außerdem gibt es alle neuen wissenschaftlichen Ergebnisse und Updates gibt es in den täglichen Spezialausgaben der Wissenschaftssendung SWR2 Impuls ab 16.05 Uhr und auf swr.de/wissen

SWR3 "Live-Comedy-Show", "SWR1 Hitparädle" und "SWR4 Daheim Konzerte" Da Veranstaltungen abgesagt sind und viele zu Hause bleiben müssen, holt SWR3 Comedians und Musiker nach - so haben "Mundstuhl" oder Jonas Greiner in den letzten Tagen gezeigt, dass auch in Krisenzeiten gute Laune im Studio herrscht. Die "Live-Comedy-Show" ist in lockerer Folge in SWR3 zu hören und als Live-Videostream unter swr3.de abrufbar. Im "SWR1 Hitparädle" können Hörer*innen bis Montag unter vote.swr.de über ihre Lieblingshits der 1980er abstimmen. Am 23.3. ab 20 Uhr bis Mitternacht sind die Top-Songs dann in SWR1 BW zu hören. Die "SWR4 Daheim-Konzerte" sollen den Hörerinnen und Hörern in dieser schwierigen Zeit Freude und Zuversicht vermitteln: Mit "Minikonzerten" aus den Wohnzimmern der Stars. Gegen 17 Uhr stehen diese auf swr4.de für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu verfügung. Mit dabei sind u. a. Giovanni Zarella, Christian Lais, Vincent Gross, Anita & Alexandra Hofmann, Bernhard Brink, Linda Hesse, Laura Wilde und voXXclub.

"Ich frag' mich" - Coronaversion: DASDING Community-Song DASDING zeigt, dass nicht nur Stars, sondern auch die Community mit Musik für Zusammenhalt sorgen kann. Support gibt es dafür von Philipp Dittberner. Das DASDING-Team durfte seinen neuen Song "Ich frag' mich" umtexten. Hörer*innen und User*innen sind jetzt dazu aufgerufen, den Song oder Teile daraus als Whatsapp-Voicemail ins Studio zu schicken. Wie das geht, zeigt Bina aus dem funk-Format "Kopfstimme". Infos unter: dasding.de Das Ergebnis ist am 24. März bei DASDING zu hören.

"SWR Heimat" Bei "SWR Heimat" erzählen Menschen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, wie sie sich zu Pandemie-Zeiten Mut machen, sich gegenseitig unterstützen und auf einander achten. Unter anderem geht es um eine Kita, die zeigt, wie derzeit eine Notbetreuung abläuft oder darum wie eine Facebookgruppe aus dem Westerwald praktische Hilfe organisiert und sich motiviert durchzuhalten. Die Menschen berichten von ihrer Arbeitssituation und aus ihrem Homeoffice. "SWR Heimat" sagt in ihrem Namen danke an diejenigen, die jetzt in ihrem Job dafür sorgen, dass alle gut durch diese Zeit kommen. Das Webangebot "SWR Heimat" ist mit eigener Homepage auf SWR.de/heimat und auf Instagram zu finden.

Fitness mit "SWR Sport" "Fit mit SWR Sport" unterstützt die Zuschauer*innen, in Bewegung zu bleiben. Dazu stellt SWR Sport Übungen vor, bei denen es nicht um Wettkampf und Hochleistung geht, sondern um einfache Fitnesstipps für den Alltag - mit Geräten, die man zu Hause hat. SWR Moderatorin Lea Wagner zeigt unter Anleitung der Fitnesstrainerin Gabi Peter vom Schwäbischen Turnerbund und mit den Erklärungen von Dr. Martin Runge in fünfmal zehn Minuten-Einheiten, die man direkt vom Sofa aus mitmachen kann, wie man die wichtigsten Fitnesskomponenten auf sehr einfache Weise und ohne Hilfsmittel trainieren kann: Kraft, Schnelligkeit, Balance und Dehnbarkeit. Infos und Clips ab 21. März unter swr.de/sport

Kultur und Entspannung: "SWR2 Quarantäne-Paket" und "Reichows Radio Quarantäne" Das "Kultur Quarantäne-Paket" auf SWR2.de wurde nun neu aufgelegt und deutlich erweitert. Unter swr.de/swr2 finden Kulturinteressierte das Programm übersichtlich nach Rubriken geordnet. Darunter "Klassik aus der ersten Reihe", "Bücher und Hörbücher gegen schlechte Corona-Laune", "Digitale Bildungsangebote", "Kunst und Ausstellungen digital" oder "Jazz und Popkonzerte mit einem Klick". Außerdem in SWR2: "Reichows Radio Quarantäne - Ein Künstler beobachtet". Lars Reichow sitzt zuhause. Normal ist das nicht, aber auch kein Problem. So wie der Virologe täglich grüßt, so kommentiert auch der Kabarettist jeden Tag das kleine und große Weltgeschehen. Täglich, frisch, hygienisch, auf Distanz - Radio eben. Eine tägliche Kolumne in "SWR2 Treffpunkt Klassik", ab 23. März 11:45 Uhr.

Übersicht Sendungen und Webangebote:

SWR Fernsehen

"rundum gesund: Extra" live, 23.3., 20:15 Uhr, SWR Fernsehen Fragen an Dr. Jürgen Rissland unter: swrfernsehen.de/swrfernsehen-rundum-gesund-corona-fragen-100.html "Marktcheck", 24.3., 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

SWR1

"SWR1 Arbeitsplatz", 21. und 28.3., 13 Uhr, SWR1 BW und RP "Corona Chroniken" ab 23.3., nachmittags, SWR1 BW und RP und unter swrfernsehen.de/marktcheck/corona-podcast-100.html "SWR1 Hitparädle", 23.3., 20 Uhr, SWR1 BW und RP

DASDING

"Ich frag mich" Corona-Song der Community: dasding.de/musik/dasding-corona-song-100.html; Sendung am 24.3. auf DASDING

SWR3

"Live Comedy Show", regelmäßig um 15 Uhr in SWR3, Videostream unter swr3.de

SWR2

"SWR2 Quarantäne Paket": swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/quarantaene-corona-kultur-zuhause-angebot-100.html "SWR2 Treffpunk Klassik: Reichows Radio Quarantäne - Ein Künstler beobachtet", täglich 11:45 Uhr, SWR2 "Umgang mit Corona - Aus früheren Pandemien gelernt?", 23.3., 8:30 Uhr, SWR2 "SWR2 Impuls", täglich 16.05 Uhr und auf swr.de/wissen

SWR4

"SWR4 Daheim-Konzerte", täglich ab 17 Uhr unter swr4.de

SWR Heimat

SWR.de/heimat instagram.com/swr_heimat_bw instagram.com/swr_heimat_rp

SWR Sport

"Fit mit SWR Sport" ab 21.3. unter swr.de/sport

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: swr.li/swrfernsehen-programm-zu-corona

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel. 07221 929 22285, grit.krueger@swr.de