Themen: als Xavier Naidoo Wolf Vanessa Mai Tor SAM Rose Rom November München Moses Pelham Mai Facebook Euro EU Deutschland

Exklusives Musik-Event: E.ON bringt erstmals Vanessa Mai und Moses Pelham gemeinsam auf die Bühne

Vanessa Mai und Moses Pelham bündeln am 17. Januar 2019 auf einem E.ON Plus Event ihre musikalischen Talente. Das Event wird live auf Facebook unter https://www.facebook.com/EonEnergieDe übertragen.Das Foto kann für redaktionelle Zwecke bis Ende Februar 2019 verwendet werden. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/109984 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/E.ON Energie Deutschland GmbH/E.ON/Sony Music Germany"

Schlager und Rap vereint: Auf einem exklusiven Event am 17. Januar in München bringt E.ON zwei hochkarätige Stars live auf die Bühne

München (ots) - Schlager und Rap vereint: Auf einem exklusiven Event am 17. Januar in München bringt E.ON zwei hochkarätige Stars live auf die Bühne. Vanessa Mai & Moses Pelham performen erstmals gemeinsam und bündeln damit ihre musikalischen Talente. Das Event steht ganz im Zeichen von E.ON Plus, dem neuen Vorteilsprogramm, bei dem Kunden ihre Energieverträge kombinieren und damit dauerhaft profitieren können. Denn #bündelnlohntsich!

Energiegeladene Symbiose

Mit ihrer gemeinsamen Performance belegen die zwei Künstler eindrucksvoll, dass die Grenzen der musikalischen Genres durchbrochen werden können. Vanessa Mai gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands. Mit ihrem aktuellen Album konnte sie Platz 1 der deutschen Albumcharts erobern und geht dieses Jahr auf große Arena-Tournee. Moses Pelham ist mittlerweile seit fast drei Dekaden als Produzent, Rapper und Autor erfolgreich. Neben mehr als zwei Dutzend Gold- und Platin-Auszeichnungen, unter anderem mit GLASHAUS, Xavier Naidoo, Sabrina Setlur und seinen Solo-Projekten, wurde er für sein schöpferisches Wirken mit der Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt ausgezeichnet. Er ist im Februar ein letztes Mal mit seiner Band GLASHAUS live & unplugged auf Zusatztour.

Exklusives Event live auf Facebook verfolgen

"Unser energiegeladener Abend verspricht eine spannende Symbiose aus den beiden unterschiedlichen Stilrichtungen Schlager und Rap", erklärt E.ON Geschäftsführer Wolfgang Noetel. "Nach dem erfolgreichen Start unseres Vorteilsprogramms E.ON Plus übertragen wir damit den Gedanken des Bündelns auf ein in der Energiebranche bisher einzigartiges Musik-Event." Das exklusive Event wird darüber hinaus live auf Facebook übertragen. Damit knüpft der Energieanbieter an das erfolgreiche Facebook Live Event "E.ON Powergames" an. Bei der interaktiven Spielshow traten im vergangenen November prominente Influencer in verschiedenen Energie-Challenges gegeneinander an. Auch wenn dieses Mal die musikalische Performance im Vordergrund steht, werden die Facebook-Zuschauer während der gesamten Show mit exklusivem Online-Content unterhalten. Das Facebook Live Event wird vom bekannten Ex-MTV-Moderator Patrice Bouédibéla moderiert, der schon bei den Powergames durch den Abend führte.

Unterstützt wird E.ON bei der Umsetzung des Events von den PR-Spezialisten von markenzeichen und achtung! in Zusammenarbeit mit Sony Music Germany und Rocket Studios.

Mit E.ON Plus Energieverträge bündeln

Bündeln lohnt sich - ob musikalisch auf der Bühne oder mit E.ON Plus. Statt einer einmaligen Prämie beim Wechsel des Energieanbieters profitieren E.ON Plus Kunden, die ihre Strom-, Erdgas- und Heizstromverträge kombinieren, Jahr für Jahr von 60 Euro Nachlass auf ihre Energiekosten. Diese lassen sich als Gutschrift auf die Jahresrechnung oder als Zusatzleistungen wie Ökostrom und Smart Home-Angebote einsetzen. Kunden innerhalb Deutschlands können sowohl zwei eigene Verträge als auch Verträge mit Freunden, Nachbarn oder Verwandten bündeln. Ortsgrenzen spielen keine Rolle.

Das Musik-Event startet am 17. Januar ab 19 Uhr live auf Facebook unter: www.facebook.com/EonEnergieDe.

Mehr zum Vorteilsprogramm E.ON Plus findet sich unter www.eon.de/plus

Pressekontakt: Stefan Moriße Tel.: 089 / 1254 4324 stefan.morisse@eon.com

Original-Content von: E.ON Energie Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell