Arbeit

JTI zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet als Top Arbeitgeber

Themen:
KölnSchweizTrierDüsseldorf

Von links: Alexander Welte (People & Culture Manager German Market), Sarah Schwall (Planning & Controlling Specialist), Thomas Förderer (Professional Education Manager). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/54469 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/JT International Germany GmbH/Kai Kienzle"

Von links: Alexander Welte (People & Culture Manager German Market), Sarah Schwall (Planning & Controlling Specialist), Thomas Förderer (Professional Education Manager). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/54469 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/JT International Germany GmbH/Kai Kienzle"

JTI (Japan Tobacco International) zählt erneut zu den Top Arbeitgebern Deutschlands. Die international anerkannte Auszeichnung Top Employer erhält das Unternehmen, weil es nachweislich seine Mitarbeiter in das Zentrum seines Handelns stellt und ihnen ein herausragendes Arbeitsumfeld bietet

(ots) - JTI (Japan Tobacco International) zählt erneut zu den Top Arbeitgebern Deutschlands. Die international anerkannte Auszeichnung "Top Employer" erhält das Unternehmen, weil es nachweislich seine Mitarbeiter in das Zentrum seines Handelns stellt und ihnen ein herausragendes Arbeitsumfeld bietet.

Am gestrigen Abend nahmen Vertreter der Personalabteilungen aus Köln und Trier - den beiden deutschen Standorten des internationalen Tabakherstellers - das Zertifikat bei der Preisverleihung in Düsseldorf zum siebten Mal feierlich entgegen. Für die Kolleginnen und Kollegen vor Ort ist es eine Ehre, den Preis entgegennehmen zu dürfen und eine Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Der Personaldirektor Patrick Cillien erklärt, warum man bei JTI stolz auf das Prädikat "Top Arbeitgeber" ist: "Die Prüfung durch das Top Employers Insitute legt sehr hohe Maßstäbe an alle Bereiche unserer Arbeit als Personalverantwortliche. Es ist ein Qualitätssiegel, das - nach innen sowie nach außen, gegenüber potenziellen Bewerbern - die sehr hohen Ansprüche widerspiegelt, die auch wir an uns und unser Unternehmen setzen."

JTI wurde in insgesamt 58 Ländern und in allen Regionen der Welt weltweit ausgezeichnet. Damit erhält das Unternehmen auch das Siegel "Top Employer Europe". Zudem wurde JTI zum sechsten Mal in Folge als "Global Top Employer" zertifiziert.

JTI ist eines der weltweit führenden Tabak- und Vaping-Unternehmen. Wir produzieren und vertreiben international bekannte Marken wie Winston, Camel und American Spirit. Mit der E-Zigarette Logic und dem Tabakerhitzer Ploom sind wir zudem ein globaler Akteur im Bereich der Dampferzeugnisse. Unsere Firmenzentrale befindet sich in Genf in der Schweiz. JTI ist in mehr als 130 Ländern operativ tätig und beschäftigt über 45.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf www.jti.com/Germany (http://www.jti.com/Germany).

Pressekontakt:

Natalie Mohr +49 221 1646 2115 Pressestelle.Deutschland@jti.com

Original-Content von: JT International Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell