Industrie

Kommen bald Mental-Trainer in die Fabrik? / CeramTec-Chef Dr. Hadi Saleh will moderne Arbeitsatmosphäre schaffen

Themen:
Porsche

Kommen bald Mental-Trainer in die Fabrik? / CeramTec-Chef Dr. Hadi Saleh will moderne Arbeitsatmosphäre schaffen / Dr. Hadi Saleh, Chef des Hochleistungskeramik-Herstellers CeramTec, plädierte im Interview mit Porsche Consulting für Mental-Trainer am Arbeitsplatz. Foto: Porsche Consulting / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/115681 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Porsche Consulting GmbH"

Kommen bald Mental-Trainer in die Fabrik? / CeramTec-Chef Dr. Hadi Saleh will moderne Arbeitsatmosphäre schaffen / Dr. Hadi Saleh, Chef des Hochleistungskeramik-Herstellers CeramTec, plädierte im Interview mit Porsche Consulting für Mental-Trainer am Arbeitsplatz. Foto: Porsche Consulting / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/115681 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Porsche Consulting GmbH"

Mitarbeiter in Unternehmen brauchen in der künftigen Arbeitswelt viel mehr Beachtung und Wertschätzung als traditionell üblich. Davon ist Dr

Mitarbeiter in Unternehmen brauchen in der künftigen Arbeitswelt viel mehr Beachtung und Wertschätzung als traditionell üblich. Davon ist Dr. Hadi Saleh überzeugt. "Führungskräfte sollten mehr auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter eingehen", sagt er im aktuellen Podcast-Interview mit der Managementberatung Porsche Consulting. Aus seinem früheren Beruf als Klinikarzt, der auch im Rettungsdienst arbeitete, bringt Saleh viel Empathie mit. Da er umgesattelt hat und heute Unternehmer ist, profitieren von seinem Feinsinn nun die Angestellten der CeramTec Gruppe mit Stammsitz in der Kleinstadt Plochingen (Baden-Württemberg). Beim Hersteller von Hochleistungskeramik ist Saleh Vorsitzender der Geschäftsführung. Er denkt über Mental-Trainer für seine Belegschaft nach - wie im Leistungssport. Und er hält einen Personalverantwortlichen mit psychologischer Ausbildung für noch wichtiger als einen Digital-Experten als Top-Führungskraft.

Der Podcast ist abrufbar: www.porsche-consulting.de

Telefon: +49 (0) 711 911 1 21 21 Mobil: +49 (0) 170 911 4110 E-Mail: heiner.von.der.laden@porsche.de Website: www.porsche-consulting.com

Original-Content von: Porsche Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell