Dienstleistung

Syntax und UiPath schließen strategische Partnerschaft zur Stärkung von Robotic Process Automation im europäischen Industriemittelstand

Themen:
EuropaMicrosoftMünchenNewsSAPSophieUber

Jens Beck ist Director IIoT, Analytics and Innovative Cloud Services bei Syntax / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/110500 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Jens Beck ist Director IIoT, Analytics and Innovative Cloud Services bei Syntax / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/110500 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

-

Weinheim (ots) -

- Robotic Process Automation als wichtiger Baustein der IT-Strategie - IT-Dienstleister intensiviert Engagement rund um das Thema Intelligent Process Automation

Weinheim (ots) - Der IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider Syntax und der Softwarehersteller UiPath haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. UiPath ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für Robotic Process Automation (RPA). Syntax ist spezialisiert auf Beratung, Implementierung und Betrieb von SAP- und Microsoft-Lösungen.

Unter RPA versteht man die Automatisierung manueller, zeitintensiver und repetitiver Prozesse mithilfe von angelernten Softwarerobotern. Damit lassen sich bisher manuell durchgeführte Prozesse vereinfachen und beschleunigen sowie Funktionslücken von Legacy-Systemen schließen.

Intelligent Process Automation für eine höhere Qualität und bessere Skalierbarkeit

Ziel der Zusammenarbeit von Syntax und UiPath ist der Einsatz von RPA als wichtiger Baustein der IT-Strategie. Dafür erhält Syntax von UiPath Zugriff auf wertvolle Hintergrundinformationen, besondere Einblicke in die Technologie und Trainings und ist Teil der UiPath-Community. Syntax intensiviert damit sein Engagement im Bereich Intelligent Process Automation und baut eine RPA-Einheit auf. Sie berät Unternehmen rund um den Einsatz der Technologie und unterstützt sie bei Bereitstellung und Betreuung von Automatisierungslösungen über ihre gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Hierfür nutzt Syntax Templates zur Identifikation von zur Automatisierung geeigneten Prozessen, bietet Lösungspakete für eine schnelle Umsetzung und auch eine Plattform für den Einsatz von Software-Robotern in der Kundenlandschaft. In Zukunft sollen solche Bots mithilfe von künstlicher Intelligenz sogar lernfähig werden und in der Lage sein, selbst mehrdeutige Prozesse einzuordnen und korrekt zu durchlaufen.

"Das UiPath-Partner-Ökosystem ist für den Erfolg unserer Kunden ein fundamentaler Baustein", sagt Larisa Lazar, Inside Account Partner Manager bei UiPath. "Deshalb freuen wir uns sehr, die Syntax Systems GmbH & Co. KG als UiPath-Partner zu begrüßen und gemeinsam außergewöhnliche Automatisierungsreisen für unsere Kunden zu ermöglichen."

"Wir freuen uns über diese Partnerschaft mit UiPath, da sie uns ermöglicht, unsere Kunden bei anstehenden Herausforderungen, etwa der S/4HANA-Transformation, noch intensiver zu unterstützen, und dort die Fachbereiche zu entlasten sowie die IT skalierbarer zu gestalten. Der klare Fokus der Unternehmen liegt auf dem bestmöglichen Einsatz der qualifizierten Mitarbeiter", erklärt Jens Beck, Director IIoT, Analytics and Innovative Cloud Services bei Syntax. "Wir haben uns intensiv nach einem geeigneten RPA-Partner umgesehen. UiPath ist mit seiner Mischung aus Vision und Umsetzungsstärke aus unserer Sicht ganz klar die Nummer eins im Markt - und damit für unsere Kunden genau die richtige Wahl."

Pressekontakt:

SYNTAX Sophie Westphal Leiterin Marketing Europa Sophie.Westphal@syntax.com Fon +49 6201-80-86 09

Dr. Haffa & Partner GmbH Axel Schreiber, Philipp Moritz Karlstraße 42 80333 München www.haffapartner.de syntax@haffapartner.de Fon: + 49 89-993191-0

Original-Content von: Syntax Systems GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell